kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lydia1972 08.01.11 - 12:45 Uhr

habe mal ne frage. möchte noch ein kind und messe jeden tag meine tempi. nun sehe ich aber bei meiner kurfe nicht dur. weil nach dem eisprung meine tempi nicht hoch geht. bei den anderen monaten war das aber so. und seid 4 tagen bleibt die tempi immmer 36,4. was bedeutet das?

Beitrag von neomadra 08.01.11 - 12:48 Uhr

huhu ... ich überlege grade, will dich nicht verscheuchen ;-) aber vielleicht solltest du deine frage im "kinderwunsch"-forum stellen ... die mädels sind versiert auf alle fragen in punkto kinderwunsch, temperatur, kurven und so :-)

allerdings kann ich die aus erfahrung sagen:
wenn die temperatur nicht hochgeht, kann es sein, dass du keinen eisprung hattest. man hat ja nicht immer einen, trotz periode.

bei mir war es aber in der tat so, dass meine temperatur auch immer gleich blieb - ich also laut kurve keinen eisprung hatte ... ich wurde trotzdem schwanger. von daher hat es wohl nicht in jedem fall etwas zu bedeuten.

allerdings glaube ich, bin ich da eher die ausnahme, von daher würde ich eher auf variante eins tippen ..

aber wie gesagt, da können dir die kiwu-mädels sicher besser helfen :-)

Beitrag von funkeline1976 08.01.11 - 12:52 Uhr

Ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten da ich mich mit der Tempimethode nicht auskenne. Bin ohne schwanger geworden.

Aber ich finde es gut, dass du auch hier die Frage stellst. Also lass dich nicht verärgern von wegen falsches Forum.

Beitrag von braut-die-sich-traut 08.01.11 - 13:53 Uhr


Lass sie doch fragen wo sie will- viele von uns Schwangeren haben bereits Erfahrung mit Temperaturmessung und könnten ihr weiterhelfen!?;-)
Kenne mich (leider) nicht damit aus.

Beitrag von zazazoo 08.01.11 - 14:46 Uhr

Nur wenn deine Temp an drei aufeinanderfolgenden Tagen um mindestens 0,2°C höher ist als an den 6 vorherigen Tagen hattest du auch einen ES. Wenn deine Temp nicht steigt, hattest du leider auch keinen ES. Wieso denkst du, dass dein ES da war? LG

Beitrag von molesi 08.01.11 - 16:23 Uhr

Wir haben uns den Tempistress nicht angetan und den Clearblue Monitor benutzt. Er hat mir jeden Monat den Eisprung angezeigt und im 3 Anwendungsmonat war ich schwanger.

Vielleicht ein Tipp für dich.
Gruß #winke
Molesi ( #ei 10+0)