Mit welchem Alter kommen die bleibenden Backenzähne???

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von anela- 08.01.11 - 12:58 Uhr

Jetzt versuche ich es mal hier. Im Kindergaren-Forum bekomme ich keine Antwort #schmoll

Unsere Tochter ist 4 und hat seit einigen Monaten die 4 ersten bleibenden Backenzähne (also der 21.-24. Zahn). Jetzt ist das Zahnfleich unten rechts, hinter dem letzten Backenzahn ganz dick und hart (richtig hoch, höher als der Zahn davor).

Kommt da schon wieder ein Backenzahn? Kann das sein? Ich dachte die kommen erst später. Mit welchem Alter kommen die Backenzähne?

Sie hatte schon recht früh ihre Milchzähne. Mit 3 Monaten den ersten und dann kamen alle nacheinander, so daß mit 12 Monaten nur noch die (Milch-)Backenzähne fehlten und dann mit 17 Monate das Milchzahngebiß komplett war.

Beitrag von kleinehexe1606 08.01.11 - 13:28 Uhr

Meine Tochter hat jetzt mit 9 2 Backenzähne gezogen bekommen, der ZA meint das kann bis 11 Jahre sein bis jetzt die bleibenden da sind

Beitrag von lena10 08.01.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat die ersten 4 bleibenden Backenzähne auch mit 4 Jahren bekommen. Wir waren auch fast davon überzeugt, dass die dahinter knapp danach auch durchbrechen würden, weil da alles dick geschwollen war.
Der Zahnarzt meinte aber, das wäre noch ein Teil der anderen Backenzähne, der noch nicht durchgebrochen war - das sähe nur anders aus, weil die neuen Zähne wesentlich länger sind als die alten. Die letzten Backenzähne kämen IMMER viiiiel später, so mit 11/12 Jahren.

Wir wollten es kaum glauben, aber der Fachmann hatte Recht ;-)!

Gruß, Lena

Beitrag von sausi72 08.01.11 - 16:41 Uhr

Hallo,
also meine Tochter war ca. 5 1/2 als die letzten oben kamen nun mit 6 1/2 sind alle da.

LG Sausi

Beitrag von zwillingsmama03 08.01.11 - 20:50 Uhr

Meine tochte har die ersdten bleibenden Backenzähne mit 6 Jahre bekommen, jetzt mit 7 sind alle 8 bleibenden Backenzähne da.
Sie hat aber noch jede Menge Milchzähne, also ich glaube eine einheitliche Regelung gibt es da nicht,.

LG zwilingsmama03

Beitrag von xmarcix 08.01.11 - 22:44 Uhr

hallo,

schau doch mal bei google unter 6jahrmolar. so heißen die ersten backenzähne die anderen heißen auch irgendetwas mit molar.

lg marci

Beitrag von luzie2 09.01.11 - 22:15 Uhr

Hallo,
ich bin seit fast 3 Jahrzehnten in diesem Beruf tätig. Also, es kann schon vorkommen, dass die Sechsjahresmolaren schon mal relativ früh durchbrechen. Sie heißen nicht Zahn 21-24, sonder Im Oberkiefer 16 + 26, im Unterkiefer 36 + 46. Üblicherweise brechen diese im sechsten Lebensjahr durch. Sollten sie jetzt schon da sein, kann man daran aber auch nichts ändern, wie auch? Diese Zähne sind von der Größe und Umfang her wesentlich größer als die bisherigen Milchmolaren. Der Unterkiefer im Alter von 4 Jahren aber noch relativ klein. Daher scheint es so, als wäre das Zahnfleisch hinter den Backenzähnen geschwollen. Manchmal liegt auch noch eine kleine Zahnfleischkapuze auf der hinteren Kaufläche auf, diese verschwindet aber demnächst. Ein Durchbrechen der 2.ten bleibenden Molaren ist aber in dem Alter mehr als Unwahrscheinlich. Ich habe das noch nie gesehen, oder gehört. Diese brechen normalerweise zwischen 10-13 Jahren durch. Warum fragst Du nicht Euren Zahnarzt? In dem Alter sollte Eure Tochter doch schon längst zu den Vorsorgeuntersuchungen gehen. Auf jeden Fall solltest Du eine Versiegelung der Kauflächen dieser Zähne vornehmen lassen. Dies ist der beste Schutz gegen Karies.
Solltest Du immer noch meinen, dass noch weitere Zähne kommen, google mal unter: Wechselgebiß oder Dentition oder Zahnwechsel bei Kindern.........Am einfachsten wäre jedoch ein stinknormaler Zahnarzttermin mit einer netten Beratung, und alle Fragen wären geklärt ;-)

LG Kiki

Beitrag von ayshe 10.01.11 - 10:01 Uhr

Es kann verschieden sein.
Meine Tochter hatte mit 5 ihre bleibenden Backenzähne bekommen, bevor ihr überhaupt der erste Milchzahn herausfiel.


ich würde einfach mal zum ZA gehen.