wo bleibt die Tage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janine79669 08.01.11 - 13:06 Uhr

Was ist das für ein Zyklus. Es nervt mich total.. Weil ich einfach nicht weiss, an welchem Punkt ich bin... Habe gedacht dass ich am 4.1. NMT habe, war mir aber auch nich ganz sicher, weil sich der Eisprung verschoben haben könnte auf den 30.12.rum
Habe meine Tage immer noch nicht, aber empfindliche Brüste und wenn ich Niesen muss, oder was etwas schwereres heben muss, dann tuts mir im Unterleib weh und ich krieg das Gefühl, oh das lass ich lieber...

Ich weiss das ich viel zu spät angefangen habe mit messen, abe rhabe ich mich erst in dem Zyklus (der mir viel zu lang geht) fürs messen entschieden. Die Temp geht auch nicht runter... und one steps zeigen regelmässig nichts an... also nicht schwanger...

brauche hilfe.....#schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930048/554364

Beitrag von tanni26 08.01.11 - 13:15 Uhr

Hallo,

ja dein ZB ist net so aussagekräftig, da hast du recht. Welcher ÜZ ist es denn bei dir? Hast du erst die Pille abgesetzt?

Wie lange dauern deine Zyklen sonst so.

Beitrag von janine79669 08.01.11 - 14:40 Uhr

also abgestzt habe ich die pille mitte oktober...dann hatte ich ab den 22.10 normal abbruchsbutung und am 4.11. (also 12 tage nach 1.tag periode) 3 tagelang schmierblutungen und exakt einen monat später 4.12. ganz heftig meine tage...und seitdem warte ich. wenn man die schmierblutung mit zählt, dann war es da ein 31 tage zyklus...