Ich weiß, eigentlich falsches Forum, aber...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babygirl2010 08.01.11 - 13:30 Uhr

... hier sind halt die, die bescheid wissen. *g*

Wir heiraten im August und ich werde seinen Namen annehmen. Nun bin ich derzeit in Elternzeit (habe 3 Jahre Elternzeit). Muss ich meinem Arbeitgeber dann bereits in der Elternzeit bescheid geben das ich nun einen anderen Nachnamen habe oder wie ist das?

Lg Janine und Danke schon mal! :-)

Beitrag von mamavonyannick 08.01.11 - 13:40 Uhr

Natürlich!

vg, m.

Beitrag von babygirl2010 08.01.11 - 13:42 Uhr

Mündlich, schriftlich?

Beitrag von hopeful09 08.01.11 - 13:53 Uhr

ich denke mal, der wird ne Kopie der Heiratsurkunde bekommen. Ob Du nu in Elternzeit bist oder nicht.

Beitrag von mamavonyannick 08.01.11 - 13:57 Uhr

Genauso! Kurzes Anschreiben mit Kopie der heiratsurkunde sollte reichen.

vg, m.