Mens kommt nicht richtig durch...Clomi??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von emotionsflexibel 08.01.11 - 13:42 Uhr

huhu ihr lieben,

ich bräuchte mal erfahrungswerte.
ich bin im ersten zyklus mit clomi und utrogest. dazu bekam ich am anfang noch etinylerstadiol (zum schleimhautaufbau) ausserdem nehm ich noch predni (kortison, wegen den zu hohen männlichen hormonen)

jetzt hab ich eigentlich gestern einen neuen zyklus angefangen! also vorgestern ging es mit SB los und gestern war dann mal ein bisschen frisches blut dabei (also ja neuer zyklus) über nacht war es fast nichts und heute nur noch ganz leichte SB bis garnichts mehr!

ich weiß ihr könnt mit ZB´s nicht soviel anfangen, häng es trotzdem mal ran, da es sich alles solang gezogen hat:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923856/554737

also tempi ging runter und die mens kam....halt nur nen halben tag und das sehr sehr leicht!

was mach ich denn jetzt?
der FA meinte letzte woche noch, das die mens richtig durch kommen muss! meine schleimhaut war bei dem termin bei 8mm...also eigentich ja genug, dafür das ich auch schon paar tage das utro abgesetzt hatte!

ging es mal jemandem genauso?

wenn sich nichts weiter tut am wochenende, werd ich wohl den FA in der kiwu-praxis anrufen müssen, oder?

hätte aber am kommenden freitag eh termin...eigentich zum follischau!


#danke schon mal für eure mühe!

lg #winke

Beitrag von lucky7even 09.01.11 - 09:52 Uhr

hallo,

also ich versteh das nicht, ich hab auch mit climi stimu gemacht aber soo lang warne meine zyklen damit nie!was kam denn bei der ersten folli schau raus?ich hab immer zusätzlich eine BT gemacht um den ES genauer noch einzugrenzen.

und von richtiger mens kann man da auch nicht reden, der tempi abfall kann von dem fehlenden utro kommen.

also ich würde vl mal nen test machen oder gleich morgen zum fa zum kontrollieren, ich würde nicht einfach wieder in nen neuen clomi zk starten ohne richtige mens, denn grad bei ner schleimhaut dic ke von 8mm blutet man nicht nur nen hlaben tag.

hsat du denn auch ovus gemacht?ich hab immer welche zur kontrolle gemacht, damit wir den ES auch ja nicht verpassen:-p

alles gute für dich#winke

Beitrag von emotionsflexibel 09.01.11 - 21:54 Uhr

hey,

danke für deine antwort!

also es wurde am 11 ZT US gemacht und da war nichts zu sehen! der FA machte dann einen BT und darauf hin meinte er ich wäre mitten im ES!

also mussten wir bienchen setzten und 2 tage danach hab ich mit clomi angefangen!

ich hab heute nochmal vorsichtshalber getestet....negativ!

werde morgen mal dort anrufen! #danke nochmal


lg #winke