8.ssw und die Kot**erei ist losgegangen SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 08.01.11 - 13:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,
bin heut bei 7+2, und heut morgen habe ich schon bemerkt das mir irgendwie übeler ist als sonst!!Hatte sowieso das Gefühl, das es von Tag zu Tag schlimmer wurde mit dem Schwindel und der Übelkeit..
Naja heute hing ich schon 2x über der Schüssel (Sorry), außerdem sprießen ganz schön viele Pickel in meinem Gesicht (hab ich sonst wirklich so gut wie nie Probleme mit..)und mein Busen explodiert glaube ich bald!!
Ich bekomme einfach nichts zu Essen runter, ich ekel mich regelrecht..Auf der anderen Seite weiß ich, dass es sehr wahrscheinlich ist, das die Übelkeit und dieses flaue Gefühl im Magen nit weggeht, solang ich nichts esse!!
Also alles in allem ärgern mich die Hormone zeimlich in dieser ssw!!

Alles Gute für euch
Zaubermaus #ei(8.ssw, 1.ss), die heut wirklich ziemlich von ihrem baby geärgert wird..

Beitrag von wunschkiind 08.01.11 - 14:01 Uhr

Hatte das gleiche problem hatte seit der 3 ssw mit extremer übelkeit zu tun kann dir nur Vomex A empfehlen , die sind extra für schwangere und gibts in der Apotheke für 4-5€ zu kaufen !


alles gute , tina + mini 9+5;-)

Beitrag von juice87 08.01.11 - 14:30 Uhr

war bei mir auch so!ab der 7 ssw ging es auf einmal los.echt furchtbar!ich hab allerdings Nausema empfohlen bekommen und nehme das auch jetzt..es ist wirklich super..muss nicht mehr brechen! lg Franzi mit Finja (2 3/4) und krümmel (10 ssw)

Beitrag von strubbelsternchen 08.01.11 - 15:24 Uhr

Mir haben Pfefferminztee, Ingwertee, Ingwerkekse, Butterkekse und wenn's ganz schlimm war 'Vomitusheel Tropfen' gut geholfen. Die Tropfen sind homöopathisch und kriegst du ohne Rezept in der Apo.

Alles Gute
#winke

Beitrag von babs0909 08.01.11 - 16:16 Uhr

Hallo,

mir ist auch sooooo schlecht, zähle jeden Tag und hoffe, dass es nach 4 Wochen vorbei ist.

LG,
Barbara (7+4)

Beitrag von sivita 08.01.11 - 16:38 Uhr

Hi,

mir geht es genauso. ich war jetzt eine woche zu hause, noch urlaub.
wenn ich mir vorstelle am montag wieder arbeiten zu gehen, wird mir nur noch schlechter.
Übelkeit, Müdigkeit, überhaupt keine kraft.
ich frage mich ob ich deswegen nochmal zum FA gehe und mich krankschreiben lasse, aber ich bin doch schwanger und nicht krank.
so ein mist.

ich wünsche euch alles gute

sivita ( 7.ssw ), die zweite ssw.