...bin ich froh, wenn am Montag wieder Schule ist...SILOPO

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von anna031977 08.01.11 - 14:29 Uhr

Ja, ich bin froh. Ich bin nämlich RS-Lehrerin und freue mich nach jeden Ferien auf "meine Klassen". Natürlich freue ich mich auch, wenn die Ferien anfangen, keine Frage, denn manchmal braucht man schon ne Auszeit...

...aber wenn es dann am letzten Schultag immer gongt und die Schüler gehen nach Hause, dann blicke ich ihnen schon wehmütig nach, auch wenn es nur zwei Wochen sind. Aber gerade in den jüngeren Klassen tut und ändert sich so schnell so viel...

Ich bin gespannt, wie es ihnen geht, was sie zu erzählen haben und freue mich einfach auf sie...

Meine eigenen Kinder gehen dann ab Montag wieder in den Kiga, da freue sie sich drauf. Für mich allerdings heißt das mit beiden um 7 Uhr aus dem Haus. Das finde ich nicht so toll. Aber um 7:40 Uhr gehts in der Schule los...

Trotzdem freue ich mich auch, wenn ich meine Kids nach dem Mittagessen wieder abholen kann...

Irgendwie freue ich mich so und so stelle ich gerade fest...

lg

Beitrag von swepper 08.01.11 - 15:49 Uhr

Schön zu hören, dass auch noch Lehrer gibt, die GERNE unterrichten!

Die Lehrerin meines Sohnes (1 Klasse) gehört auch noch zu dieser bedrohten Spezies!
#freu

Beitrag von similia.similibus 08.01.11 - 15:59 Uhr

#pro

Beitrag von bamboo19 09.01.11 - 16:28 Uhr

Super! ;-)

Das freut mich echt zu lesen! ;-)
Ist ja wirklich mittlerweile eine Seltenheit geworden!
Schön, dass es auch noch anders geht!

#liebdrueck

und einen schönen Montag, wo Du endlich Deine Schüler wiedersiehst!