Tempifrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von grinsgesicht 08.01.11 - 14:29 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927516/556461


Was ist wenn die Tempi nicht mehr richtig steigt? Wann kann man wissen in welche Richtung man geht? SS oder Mens
Wie hoch muss die für eine SS sein? lang es wenn sie über Coverline ist auch nur 0,1°C
Danke
Wünsch euch einen schönen Tag
Lg

Beitrag von shorty23 08.01.11 - 14:36 Uhr

Hallo,

leider kann man an der Tempi so früh noch nicht sehen, ob schwanger oder nicht, das geht erst wenn sie 18 Tage in Hochlage ist, aber dann hat man idR ja schon nen Test gemacht! Positiv formuliert: Noch ist nichts verloren und alles noch drin! Es reicht, wenn sie über der Coverline ist, aber auch ein Absacker drunter ist nicht schlimm, kannst trotzdem schwanger sein.

LG

Beitrag von zazazoo 08.01.11 - 14:36 Uhr

Die Hochlage sagt erstmal nur aus, dass ein ES da war. Erst wenn die Temp 16 Tage über der Coverline bleibt, kann man davon ausgehen, dass eien Schwangerschaft besteht. Ab NMT kann dann auch getestet werden. Musst dich also noch gedulden ...

Beitrag von grinsgesicht 08.01.11 - 14:39 Uhr

cool danke von euch.
Das gedulden geht.
Ich bin nur neugierig und möchte so viel wie möglich über diese Methode wissen. Will ja auch mal Expertin werden :-) und bei den ZB-Runden mitreden.
Ich finde es immer so spannend wenn manche nachfragen mit ihren Blättern und dann heißt es es sieht nach ss oder mens aus. Ich frage mich dann immer wie die das wohl sehen wollen:-)
Liebe Grüße