Bugaboo Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessi201020 08.01.11 - 15:09 Uhr

Huhu,


hat jemand von euch einen KIWA dieser Firma? Habe meinen nun vor paar Tagen bekommen, der erste Eindruck ist bombastisch toll lol#rofl wollte mal eure Erfahrungen hören, pos und neg


LG#winke

Beitrag von anni.k 08.01.11 - 15:12 Uhr

seit gestern steht er bei uns im schlafzimmer ;-)

bin auch total begeistert, obwohl ich ihn natürlich noch nicht mit kind testen konnte..

aber was das handling angeht finde ich ihn klasse!
mein mann und ich haben gestern ein paar mal hin und her probiert und alles hat einwandfrei geklappt..mussten noch nicht mal irgendweine anleitung dazu lesen :-D

lg

Beitrag von lorelai84 08.01.11 - 15:45 Uhr

Hi!

Ich hab den bugaboo jetzt seit gut 2 1/2 Jahren in tausend verschiedenen Ausführungen gekauft! Immer neue Designs und Special Editions!
In meiner kinderwagensucht habe ich bestimmt schon 50 verschiedene Kinderwagen besessen und muss sagen, für meine Bedürfnisse ist er einfach der beste!

Er hat natürlich auch seine Nachteile! Wir wohnen in der Stadt und für waldspaziergänge oder viel Schnee nehmen wir einen anderen Kinderwagen!

Aber die Optik und die Wendigkeit haben uns einfach überzeugt!

So wird es diesmal u.a. Auch wieder ein bugaboo!!!

Beitrag von sandi1907 08.01.11 - 16:01 Uhr

Ich glaub mein Mann tät mir was husten..#schock#kratz

Beitrag von mirja 08.01.11 - 16:50 Uhr

Wie oft wechselst du denn eigentlich deine Kiwas? Findest nicht, dass das etwas Geldverschwendung ist...? Ich meine, die Dinger kosten ja nicht nur nen Euro...

Nicht falsch verstehen, jeder soll das machen, was er will, aber ich finde, mit dem Geld kann man sinnvolleres anstellen. Du behältst die Wagen nicht, oder?

Beitrag von lorelai84 08.01.11 - 17:36 Uhr

So hat halt jeder seine hobbies!;-)

Ich habe mindestens 3 kiwas gleichzeitig weil ich die Abwechslung brauche!

Nein, ich behalte sie nicht, die meisten werden nach kurzer Zeit weiter verkauft! Es sei denn sie gefallen mir sooo gut (stokke xplory, bugaboo, teutonia Fun, Orbit), dann dürfen sie etwas länger bleiben!

Mir macht das Spaß! Mein Mann hat sich dran gewöhnt und da jetzt definitiv kein weiteres Kind dazu kommen wird, ist die sucht ja zeitlich begrenzt!

Danach muss ich halt mit Schuhen und Taschen weiter machen!:-p

Beitrag von mirja 08.01.11 - 17:55 Uhr

Ok, dann mal weiterhin viel Spaß!

Falls ich mal nen Kiwa brauche ind nächster Zeit meld ich mich bei dir, ok? Du bist ja quasi ein Profi!

Lg

Beitrag von babs0909 08.01.11 - 16:13 Uhr

Hallo,

wir hatten bei den letzen beiden einen Bugaboo. Ich war aber eigentlich insgesamt unzufrieden. Weil ich unten in die Ablage schon mal zu viele Einkäufe reingetan hatte, z.B. Milch, Kartoffeln usw., ist das auch schon mal abgefallen. Weil ich mit Einkäufen den Bordstein runtergefahren bin, ist das Gestell 2x gebrochen, einmal habens wir wg. Garantie ersetzt bekommen. Also ich denke, für Leute, die vorsichtig damit umgehen, ist er wirklich super. Wenns schnell gehen soll, bin ich aber auch manchmal nicht so vorsichtig, dann darf meines Erachtens nicht direkt das Gestell kaputt gehen. Also beim nächsten möchte ich einen anderen Kinderwagen, habe Gutes von Phil& Teds gehört.

LG
Barbara