10.1 NMT wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bannabi 08.01.11 - 15:12 Uhr

Ich bin mittlerweile total hibbelig...

mein drache kommt normalerweise schon weit vor dem urbia balken
und fällt auch shcon 3-5 tage bevor die mens eintrudelt...

hier mal mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922020/559535

"anzeichen" sind im ZB eingetragen....

Beitrag von lilja27 08.01.11 - 15:23 Uhr

:)

Mach einen test dann hast du gewissheit.
Ob ein negativer test oder die mens die enttäuschung ist die gleiche ausser das ersteres eben 8 € kostet.

Und wenn er Positiv ist na dann hat es sich ja gelohnt

lg

lilja die ES+ 11 Positiv getestet hat

Beitrag von madamesybill 08.01.11 - 17:33 Uhr

Hi,

Ich warte auch auf den Drachen?
Aber mir ist es zu früh einen Schwangerschafttest zu machen!
Habe auch am 10.1. NMT aber ich warte mindestens bis ich ein oder zwei Wochen drüber bin weil alles andere eh keinen Zweck hat da sich das ja auch mal anderes entwickeln kann!
Wenn deine Mens dann z.B. später kommt kann es ja auch schon eine Fehlgeburt sein!
Jede Frau hat mindestens eine Frühgeburt in ihrem Leben ohne es zu wissen, aber der Körper weiß schon was sich einnisten darf und was nicht!
Daher ist fast jede Mens die zu spät kommt eine Fehlgeburt wenn ihr übt, ich glaube Prozentual nisten sich von 100 Befruchteten Eizellen wirklich nur wenige ein!
Eben die Natur aber ich drücke Dir die Daumen und werde ebenfalls hibbeln!
;-)

Sybill