Wer von Euch liest die Nido?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rosenfan 08.01.11 - 16:15 Uhr

Hallo,

bin am überlegen eine Elternzeitschrift zu abonnieren.

Wie findet Ihr die Nido? Wie sind die Artikel?

Ist sie mehr auf Babys oder Kleinkinder ausgerichtet?

LG
Lea

Beitrag von nuckenack 08.01.11 - 16:19 Uhr

Hallo
ich finde auf gar nichts ausgerichtet, also eher die ganze Familie betreffend, es gibt sehr abwechslungsreiche Artikel, manchmal komisch Spielvorschläge...

doch eher auf die etwas "reichere"Gesellschaft getrimmt...
alles in allem mal was anderes.
nuckenack

Aboniert habe ich sie nicht weil ich sie nicht immer kaufe sondern nur wenn mich der größte Teil des Inhaltes anspricht

Beitrag von miamotte 08.01.11 - 16:32 Uhr

Hallo Lea,

ich habe sie (als Neuerscheinung) zwei mal gelesen und mir hat sie nicht gefallen. Ich habe die Eltern und die Eltern family abonniert und finde die beiden besser.

LG
Katharina

Beitrag von annabaggerschaufel 08.01.11 - 18:59 Uhr

Hi Lea,

ich hab sie mir auch mal gekauft, aber ich fand sie eher komisch. Die Mode für die Kleinen war nicht tragbar und ansonsten waren die Beiträge auch nur für Schickimicki Leute m.E.

Ich hab zum Geburtstag ein Abo für die Landlust bekommen. Die ist zwar nicht zum Thema Erziehung und Kinder, aber sehr schön mit vielen, für mich, interessanten Artikeln.

Hast du die NIDO noch gar nicht probegelesen und willst sie so abonnieren?

LG Anna

Beitrag von nynne 08.01.11 - 19:53 Uhr

Huhu,
Ich hab die Eltern und die Nido im Abo,
Sie sind beide sehr unterschiedlich. Die Nido empfinde ich etwas alternativer, mehr auf allgemeine und ausgefallenere Themen ausgerichtet, z.B. reisen zu ungewoehnlichen Orten und Berichten aus aller Welt und politischen Infos.
Ich mag beide gerne lesen :-D

Beitrag von srilie 08.01.11 - 20:06 Uhr

Ich lese die Nido sehr gerne, die Themen sind sehr abwechslungsreich. Es geht, wie schon gesagt, weniger um Babys oder Kleinkinder, sondern eher um das Thema Familie allgemein. Zum Beispiel, wie man jetzt gut Geld anlegen kann als Familie oder einen guten preiswerten Stromanbieter oder Abenteuer zelten in Familie etc. Ich finds spannend! Mir gehen eher die Baby und Kleinkinder Zeitschriften auf die Nerven, da sich die Themen ja doch oft wiederholen!

LG
srilie#blume

Beitrag von coko20 09.01.11 - 17:06 Uhr

nachdem ich jetzt seit 7 jahren eltern (for family), famile und co durch hab und die themen teilweise 3x kamen hab ich mich auch mal nach neuen zeitschriften umgesehen.
ich find die nido ganz nett. sollte man vielleicht nicht alles so bierernst nehmen. gut finde ich aber auch die hier http://www.mamas-life.com/

Beitrag von k-r-m 09.01.11 - 17:25 Uhr

Hallo,

ich finde die NIDO super.

Ich finde dass die sich ein bisschen von anderen Elternzeitschriften abhebt. Sie ist vielleicht weniger praxisorientiert deshalb aber ein bisschen philosophischer, humorvoller. Auch die Photos finde ich immer superschön.

Ich würde auch sagen dass sie auf die ganze Familie ausgerichtet ist. Sie bezieht die Papas auch mehr ein als andere.

LG

K