Neues Bauchbild und vieeeel gemecker!!! 36ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sako227 08.01.11 - 16:46 Uhr

Hihi Mädels,
hab mal eben ein neues Bauchbild in mein VK gestellt und muss jetzt mal ernsthaft jammern ;-)
Bin soooooooooooo gefrustet.. war am Mittwoch beim FA und mir so sicher das sich was getan hat.. aber nix.. die Kleine liegt zwar feste im becken, köpfchen lässt sich gut tasten aber der Mumu ist und bleibt halt zu :-( und ich hab gedacht die Tage zuvor ich hätte immer so leichte wehen gehabt.. PUSTEKUCHEN...
dann.. war ich recht geizig am Anfang der SS und hab mir !nur zwei! Umstandshosen gekauft, die hat nun mein Atomhintern innerhalb der letzten Woche beide gesprengt.. :-[ hab sie jetzt Notdürftig genäht..werd mir doch jetzt wegen den paar Wochen keine neuen mehr kaufen!
Zudem hatts mich nun endlich auch erwischt..seit vorgestern bin ich eine wandelnde Rotz- und Bazillenschleuder und das einzige was man ja nehmen darf..dieses Meerwassernasenspray hilft ja mal garnicht..und so schniefe, rotzle und jammere ich jetzt vor mich hin!! wenn meine nase das denn überhaupt zu lässt..wir stehen nämlich grad auf dauerverstopft *quääääääännnggeeeel*
Aber das mit Abstand schlimmste ist, das mir die Maus grad wirklich so auf die Blase drückt das ich fast durchgehend Harndrang hab.. das ist echt schrecklich..man steht von der Toi auf und meint man müsse schon wieder *grrrrrrr* zum wahnsinnig werden...

Mein Fazit: Schwanger sein ist echt unmenschlich *lach* zumindest die letzten paar Wochen!!

Beitrag von seluna 08.01.11 - 16:49 Uhr

zerhackstückel dir mal ne menge zwiebeln und bewahre diese in einem baumwolltuch (kannst dann z.b in eine schüssel legen) in deiner nähe auf.
riecht zwar wie ne Dönerbide, aber mir hat es damals den schleim aus der nase gezogen.

Beitrag von sweetstarlet 08.01.11 - 16:49 Uhr

#rofl

ich find dein hängebauchschweinbild süß :-)

nimm doch babynasentropfen, meersalz is fürn arsch

gute besserung

Beitrag von jessi201020 08.01.11 - 16:52 Uhr

Gegen den Hosenhorror würde ich Leggings empfehlen und einfach längeres Oberteil oder Kleid und Stiefel an fertig tip top
finde ich persönlich viel hübscher als Hosen und sicher auch bequemer, was ich so mit meinem Nicht vorhandenen Bauch beurteilen kann:-p

Bei der verstopften Nase kann ich Säuglingsnasentropfen empfehlen, hatte auch sehr lange Grippe, die haben richtig gut geholfen.

zu der Sache mit den Wehen, najaaa hast ja noch 4 Wochen, was soll deine Maus jetzt schon raus:-p, aber ich kanns nachvollziehen, hab null Bock mehr, und bin froh in 18 Tagen erlöst zu werden#rofl

und bei der Blasengeschichte hilfts mir iwie komischerweise, wenn ich daheim bin und liege, mich auf die linke Seite zu legen, da verspüre ch gar keinen Harndrang ka wieso lol



LG

Beitrag von ananova 08.01.11 - 17:09 Uhr

Hi!
Ich hab eins von 33+6 (3.SS) drin
und ich wünschte mein Bauch würde nach unten rutschen......bekomm so schlecht Luft und hab immer Sodbrennen! Erkältet bin ich grad auch und hab seid heute einen Herpes an der Oberlippe.......:-[!

.....und meine Kleine Bauchmaus ist immer noch soooo aktiv.....und die Tritte tuen echt bösartig weh......

...liebe Grüße, Ana

Beitrag von biggi81 08.01.11 - 17:13 Uhr

Ach Süße, alles wird gut! Die 4 Wochen packst Du jetzt auch noch!

Wirst sehen: Das Warten lohnt sich!