Was ist Eure Lieblingshandtasche?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von rosenfan 08.01.11 - 17:01 Uhr

Hallo,

ich wiss nicht ob dieses Thema hier richtig ist, aber in eine andere Kategorie passt es auch nicht.

Was ist Eure Lieblingshandtasche? Habt Ihr eine spezielle Marke, die Ihr gerne als Tasche habt?

Freue mich auf Eure Antworten!

LG
Lea

Beitrag von pollypo 08.01.11 - 17:25 Uhr

Hallo :-D

also meine absolute Lieblingstasche zur Zeit ist die hier:

http://www.taschenkaufhaus.de/index.php?2484&tt_products=1525

Allerdings in einem schönen Grau Ton #verliebt

Überhaupt find ich Kipling Taschen toll und vom Preis-Leistungs Verhältnis absolut #pro

Gruss, die Polly #winke

Beitrag von sternchen7778 08.01.11 - 17:36 Uhr

Hallo,

ich bin mit der hier superzufrieden:

http://www.taschenkaufhaus.de/index.php?2465&backPID=2198&tt_products=338

LG, #stern

Beitrag von miriamama 08.01.11 - 18:07 Uhr

HI!!


Ich hab gerne diese hier dabei, wenn ich mit Charlotte etwas länger unterwegs bin und Wickelzeug mitnehmen muss: http://www.milksugar.de/Converse+Vintage+Messenger+Pastell+Purple.htm

Sonst hab ich diese hier gerne mit: http://www.milksugar.de/Converse+Vintage+Fortune+Pastel+Purple.htm


LG!

Beitrag von rmwib 08.01.11 - 18:17 Uhr

Meine Lieblingstasche ist von Calvin Klein :-)
Aber ich hab und mag viele ;-)

Beitrag von ippilala 08.01.11 - 20:19 Uhr

Mein Rucksack.

Beitrag von schmerle123 08.01.11 - 21:45 Uhr

Ich liebe Handtaschen, weiß nicht wieviele ich habe. Habe früher viel von Lacoste gekauft, die mag ich heute auch noch. Aber jetzt mit Baby hat man irgendwie immer mehr, was mit muss, und da werden diese langsam zu klein. Oxbow hat auch sehr schöne....

Lg Melle

Beitrag von femalix 09.01.11 - 02:04 Uhr

Hallo,

Marke war mir immer wurscht, mir war nur immer wichtig, daß die Farbe neutral war und das Teil viele, viele Fächer hatte, da ich gerne alles gezielt einräume, um dann nicht lange suchen zu müssen.
So Beutel, wo alles durcheinanderfliegt und ich ewig den Hausschlüssel suchen müßte, das wäre nix für mich!
Deichmann-Teile für 20 Euro waren schon okay, aber meist nach 1 - 2 Jahren kaputt, was daran lag, daß die Tasche mit wachsender Kinderzahl auch mehr beinhalten mußte... so platzte die letzte Tasche dann auch buchstäblich aus allen Nähten - mea culpa!
Tasche ist bei mir kein Modeassessoir sondern einfach eine notwendige Möglichkeit, mein organisiertes Chaos zu transportieren.

Jetzt war ich sehr am Grübeln, Kind 3 ist da, Kind 4 unterwegs, Getränke und Knabberzeug muß ich fast immer dabei haben und normale Handtaschen sind mit dem, was ich mitschleppe einfach überfordert
(dabei habe ich noch nicht mal Schminkzeugs, sprich Make up dabei, nur sowas wie Labello).
Und da Wickeltaschen eben so praktisch viele Fächer haben und zudem wasserdicht sind (falls mal wieder ´ne Flasche ausläuft, hab ich ungeheuer Talent für), dachte ich mir, probierst es einmal mit einer Wickeltasche, die eher nach großer Handtasche aussieht.
Meine Wahl fiel auf diese in schwarz:
http://www.amazon.de/Okiedog-14122-Wickeltasche-Twinkle-schwarz/dp/B00303FE4Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=baby&qid=1294533611&sr=8-1
Sie kam vor zwei Tagen hier an und ich hab sie ehrfurchtsvoll ausgepackt und eingeräumt - hab noch nie soviel Geld für sowas ausgegeben, bei mir spar ich da eher.
Sie ist 3x größer wie meine alte Tasche, hat ganz, ganz viele Fächer und ich finde sie einfach Klasse.
Mit den Blumen ist sie etwas verspielt, was zu mir passt, kann sie über die Schulter oder als Rucksack tragen oder so ganz toll am KiWa festmachen, außen sind Fächer, in denen ich zwei 0,5l Flaschen unterbringe (irgendein Kind hat IMMER Duuuhuuuurst) und obwohl ich ALLEs aus der überquellenden alten Tasche umgeräumt habe, ist die neue fast leer.
Hatte sie nun auch schon im Einsatz und bin einfach nur begeistert.
Ein Griff und ich hatte was ich suchte, sie trug sich bequem und ich frag mich nur, warum ich nicht schon früher auf die Idee kam (hab für die Kinder immer Wickelrucksäcke extra, um die Hände frei zu haben.)

Ach ja, wir wohnen auf dem Land und fast jede Autofahrt dauert mindestens 30 Minuten durch die Pampa, da bin ich oft froh, wenn ich alles dabei hab und Nörgeleien von den billigen Plätzen hinten schnell abwürgen kann....

LG

femalix

Beitrag von sam239 09.01.11 - 09:54 Uhr

Hi,

ich habe seit einem Jahr einen GG&L Tasche in schokobraun. Gefällt mir immer noch.

LG SAM

Beitrag von yozevin 09.01.11 - 10:35 Uhr

Huhu

Habe letztes Jahr nach einer neuen Handtasche gesucht, es sollte eine Umhängetasche mit langem Gurt sein (praktisch, wenn ich ein Kind im Bondolino oder Manduca hatte), groß genug, dass mein Kram und mindestens eine Windel pro Kind und Feuchttücher reinpasste... Eine bestimmte Marke, Form oder so hatte ich nicht im Sinn! Wir sind also rein in ein Taschengeschäft (war noch nie in einem reinen Taschengeschäft), habe alle Taschen nach meinen Vorstellungen probiert und gewonnen hat diese hier:

http://www.taschenkaufhaus.de/index.php?2465&tt_products=3258

in dem hellen beige... Mein absolute Lieblingshandtasche, seitdem nutze ich eigentlich keine andere mehr! Würde ich mir eine neue kaufen wollen, wäre es auf jeden Fall wieder eine Vaude!

LG

Beitrag von sunny-1984 09.01.11 - 13:31 Uhr

Hallo,

unter der Woche auf der Arbeit hab ich gern meine Shopper, da bring ich viel rein ;)

Ansonsten lieb ich meine Guess-Taschen vorallem wenn sie Glitzi haben ;) und edel sind...

Lg Sunny

Beitrag von simone1177 09.01.11 - 15:40 Uhr

Huhu....


Ich habe mir gerade eine braune Ledertasche im Beutelstil von Mandarina Duck gekauft und finde die toll. Sonst nehme ich gerne auch meine goße Oillily in verschiedenen Rottönen oder eine GGL...
Gehen wir irgendwohin, wo ich die Arme frei haben muß, habe ich noch von Gabor einen wunderschönen roten Lederrucksack.



LG Simone

Beitrag von lene77 09.01.11 - 15:47 Uhr

Das ist mein Schätzchen, allerdings nicht in dunkelbraun sondern in Fango (so ein sand-ton)

http://www.taschenkaufhaus.de/index.php?3031&tt_products=5247

LG, Lena

Beitrag von asimbonanga 09.01.11 - 22:34 Uhr

Wenn die aus Leder wäre fände ich sie gut.:-)

Beitrag von -wurmi- 10.01.11 - 17:38 Uhr

Hallo :-),
also mir gefallen immernoch meine GGL Taschen, egal ob andere sagen, "dass die schon längst out sind!" #hicks
Ist doch meine Sache, wie lange ich eine Tasche trage, oder? ;-)

Liebe Grüße, -wurmi-#herzlich