druckempfinglich und bewegungsabhängiger schmerz hintem ohr bzw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bebianbord 08.01.11 - 17:45 Uhr

unter dem ohrläppchen....

kennt das jemand???hat des was mit der ss zu tun???weiß ned ob ich noch schnell zum arzt fahren soll mach mir irgendwie gedanken.
hab das seit ca montag gestern wars weg und heut is es wieder da und noch schlimmer...
#zitter

Beitrag von kathrinsche1 08.01.11 - 17:47 Uhr

ggf. Lymphknoten? Hat nix mit SS zu tun!!! Hast du momentan ne Erkältung ???

Beitrag von steffi387 08.01.11 - 17:49 Uhr

Klingt wie meine Ohrspeicheldrüsenentzündung die ich letzte Woche hatte, aber da war alles angeschwollen. Beobachte und wenn des nicht mehr aushälst, dann fährste halt zum Doc.

Beitrag von emily.und.trine 08.01.11 - 18:01 Uhr

ich hatte das in meiner letgzte ss auch, es waren die Lymphknoten! ich hatte richitg ein ei hinterm ohr bekommen, bei mir war es die umstellung von nicht schwanger auf schwanger (hormone usw) ich war auch beim Arzt, er meint das wird wieder sobalt sich der körper an die umstellung gwöhnt hat...

alles gute

Beitrag von bebianbord 08.01.11 - 19:56 Uhr

ja der arzt meinte auch es ist ein kleiner lymphknoten der auf den nerv drückt...das ist oft in der ss denn der körper wehrt sich extremer in der ss gegen erkältungen usw. als wenn man nicht schwanger ist...ich soll nochmal bis montag abwarten und wenns ned besser wird soll ich zum hno....#klatsch

Beitrag von manu0379 08.01.11 - 18:08 Uhr

Ich tippe auch auf eine Entzündung des Gehörganges. Hatte ich ein paar Mal unschwanger und war äußerst unangenehm.

Wenn du also Schmerzen hast dann fahr noch zum Arzt ansonsten kannst du auch ohne Probleme bis Montag warten.