Frage zu Konfektionsgröße bei Neugeborenen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mick68 08.01.11 - 18:57 Uhr

Hallo,

ich bin grad bissel am bestellen von klamotten über internet. da ich im märz termin habe und es da sicher noch nicht so dolle warm ist, würde ich gern noch ein bis zwei mützchen für mein mäuschen bestellen. allerdings bin ich mit der größe total überfordert.

es geht irgendwie bei 39 los und mit 41 weiter. was kann man denn da so im durchschnitt nehmen?

GLG
und schönen abend noch, mick :-)

Beitrag von mimiki 08.01.11 - 19:00 Uhr

Also mein Sohn kam mit 37cm KU auf die Welt und wir haben 39er Mützen getragen , 41 ist doch arg groß für ein Neugeborenes.37cm ist schon ein stolzer KU.

Beitrag von pumagirl2010 08.01.11 - 19:01 Uhr

Also ich denke 39 müsste erstmal reichen währe vll auch bissl groß aber 41 ist zu groß#winke

Beitrag von nicky78 08.01.11 - 19:12 Uhr

Hi!

Bei den Mützen is' die Grösse gleich Kopfumfang. Normal liegt der bei Neugeborenen so um die 35cm, so weit ich weiss, vielleicht auch etwas mehr. Meine Maus hatte nur einen von 32cm, war aber allgemein klein und leicht. Ich würd' also die Grösse 39 nehmen, denn ich glaub' kaum, dass ein Kind von Anfang an so nen grossen Kopf hat? #kratz

LG
Nicky