Kinderwagen ABC Pramy luxe

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von junibaby11 08.01.11 - 19:28 Uhr

Hallo,

ich wollte mal Fragen, was ihr von dem ABC Pramy Luxe 2010 haltet? Hat den eventuell jemand von euch?

Danke für eure Antworten!

Liebe Grüße
Junibaby11 + #ei 16. SSW

Beitrag von geralundelias 08.01.11 - 19:40 Uhr

Hallo,
ich habe 2006 einen Pramy Luxe gekauft und war sehr, sehr zufrieden damit.

Beitrag von exzellence 08.01.11 - 20:40 Uhr

vom aussehen her sicherlich nicht schlecht.

ich allerdings würde nie wieder einen wendigen kiwa missen wollen - heißt einen mit schwenkrad/schwenkräder.

ich durfte so einen mal schieben und er kam mir recht schwer vor. und wenn ich mir nun noch vorstelle ihn um kurfen/einkaufsgänge etc hieven zu müssen....#schwitz

aber das ist sicherlich bei jedem anders. es gibt ja leute die es genau so mögen. ;-) (eben so wie damals)

Beitrag von zwei-erdmaennchen 08.01.11 - 20:57 Uhr

Hi,

ich bin selber ein Fan von feststehenden Rädern - auch wenn oder vielleicht weil ich selber einen mit Schwenkrädern habe #heul.

Bei einem Wagen mit feststehenden Rädern ist allerdings die Federung sehr wichtig. Geh mal ins Geschäft und versuche einen Pramy mit zwei Fingern am Schieber vorne anzuwuchten und dann mach das Gleiche mit einem Teutonia Mistral P. Dazwischen liegen Welten!!!

Generell ist der Pramy nicht sooooo schlecht. Aber ich würde ihn aufgrund der sehr weichen Federung nicht nehmen. Diese Federung musst du nämlich erstmal komplett durchdrücken bevor die Räder vorne auch nur einen Millimeter vom Boden abheben.

Überleg dir doch einen guten Gebrauchten wenn dir die neuen zu teuer sind. Also unser Markenwagen hat nun das zweite Kind als Passagier und ist immer noch wie neu.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von supermutti8 08.01.11 - 21:09 Uhr

meine freundin hat einen und wir sind ihn auch schon mit unserem sohn gefahren, super wagen mit weicher Federung und ist super zu fahren.

ich glaube es kommt drauf an, ob man auf schwenkräder steht (wir tun es nicht) oder eben weiche Federung mit großen Rädern :-)

Lg Annett *die zum Probefahren im Babymarkt rät*

Beitrag von tanjawielandt 09.01.11 - 13:29 Uhr

Wir haben den Wagen, allerdings ist unserer ca. 2 1/2 Jahre alt.
Wir finden diesen Wagen nach wie vor klasse und würden ihn immer wieder kaufen.
Er lässt sich super fahren, auch im "Gelände", lässt sich einfach zusammenklappen, hat einen großen Einkaufskorb, höhenverstellbarer Schwenkschieber.............
Ich habe vier Kinder und hatte bisher einen Göhring, einen Teutonia und einen Herlag Kiwa.
Der ABC ist allerdings unser Favorit.

Beitrag von nickchen83 09.01.11 - 13:59 Uhr

Hy,
wir haben uns auch einen Pramy Luxe gekauft, den wir nur noch aufbauen müssen.....

Gefallen hat uns der großzügige Platz - bei den anderen Marken sind die Babywannen meist sehr klein. Habe bei meiner Freundin gesehen, dass es ab ca. 4-5 Monaten eng wurde....

Und natürlich das Design (haben macchiato), die Stabilität und der Preis.

Negativ bewerte ich (was wir auch erst im Nachhinein festgestellt haben) - es gibt keinerlei Adapter für einen Babysitz vom Auto, wie bei vielen anderen Marken, wo man den Sitz einfach aufklipst.

LG,
Nicole