Eifersucht... und angst Partner zu verlieren

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von elanms24 08.01.11 - 19:46 Uhr

Könntet ihr mir vieleicht einen rat oder Tipps geben wie ich meine eifersucht in den griff bekommen könnte? Ist schon so das ich meine beziehung kapput mache.

Ich möchte mein Partner nicht verlieren, und meine Eifersucht in den griff beklommen.

schon mal vielen Dank für eure Antworten...

Mit gruss ela

Beitrag von elanms24 08.01.11 - 19:47 Uhr

Also ich bin sehr eifersüchtig auf seine ex freundin und wen er zu ihr fährt wegen ihrer gemeinsamen Tochter habe ich angst, das er nicht wieder zurück zu mir kommt sondern dort bleibt oder das da was laufen könnte sex z.b.. Er sagt aber immer wieder das er bei mir bleiben will und bei unsern gemeinsamen sohn der in März zur welt kommt. Ich bin so eifersüchtig das ich auch denken könnte das er sie küssen könnte oder sie hatte sich gestern/Vorgestern (ein tag von den beiden mal an seine schulter gelähnt ich bin so was von sauer gewesen und habe wie immer gleich gesagt ... oki wir gehen getrennte wege. sag ich immer... und ich habe auch angst das er anrufen könnte oder zu mir kommen könnte also wieder nach hause und sagt das mit uns hat sichs erledigt. und wen er sagt er will mich und den kleinen haben den glaube ich es ihn nicht... warum keine ahnung... Er hatte mir auch schon mehrere anträge gemacht und ich habe immer wieder nein gesagt weil ich angst habe nach her endtäuscht zu werden, und weil einige was da gegen haben/hatten und ich habe und mache mir eher gedanken über andere als um meine eigene Familie oder so zu sagen mir gedanken zu machen ja oder nein will ihn nicht Heiraten. aber neinnnnnn ich machen mir nur wegen der sch... sorry angst und eifgersucht gedanken. Er ist wirklich ein super toller Mann wirklich ... und des wegen möchte ich es unbdingrt wieder in den griff bekommen.

Beitrag von kleinemimi 10.01.11 - 09:46 Uhr

Hallo Ela,

eine Garantie wird Dir keiner geben, es kann immer zur Trennung kommen und kann aber eben genausogut für immer halten.

Aber mit Deinem ständigen "Gezicke" (dann gehen wir getrennte Wege) und der Eifersucht bist Du ihm schneller los als gedacht.

Kann es sein, das er seine Ex und das Kind wegen Dir verlassen hat?

Das würde natürlich Deine Verlustängste erklären.

LG Mimi