Am Montag wieder in den Kiga oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nudelmaus27 08.01.11 - 19:55 Uhr

Hallo!

Ich hatte die Woche schon mal gepostet, dass meine Tochter so ein komischen roten Fleck am Oberkörper hat (war Donnerstag) und hatte schon Angst wegen Windpocken (gehen derzeit in der Kita rum).

Nun am Tag drauf war lediglich ein weiterer Fleck ebenfalls rot aber nicht wässrig oder so. Sie ging dann Freitag in die Kita.

Heute am Samstag hat sie ungefähr 6 neue Flecken dazu bekommen am Hals und Oberkörper und ich habe sie und meinen Mann zum Notfalldienst geschickt. Die Dinger sind immer noch nicht wässrig einfach nur rot wie Pickel.

Der Arzt meinte er könne zu 80% Windpocken aussschließen zu 20% könnten es welche (in abgeschwächter Form, da sie geimpft ist!) sein aber es könne auch einfach ein Ausschlag sein.

Na toll #augen, nun bin ich quasi so schlau wie vorher! Was meint ihr am Montag das Kind zu Hause lassen, nochmal zum Arzt oder in den Kiga.

Sonst geht es ihr gut, kein Fieber nichts. Will ja auch nicht unbedingt andere gefährden....

#danke, Nudelmaus

Beitrag von leahmaus 08.01.11 - 20:37 Uhr

Ich würde auf jeden Fall noch mal zum Doc gehen und sie erstmal nicht in den Kiga bringen!

Komisch,das dir der Arzt nicht sagen konnte,was es genau ist?#kratz
Finde ich recht seltsam.
Naja.

Alles Gute jedenfalls.

Stephie

Beitrag von dori1972 08.01.11 - 20:48 Uhr

Hallo,
meine Tochter war einmal geimpft und hat es dann auch in ganz abgeschwächter Form bekommen. Sie hatte insgesamt am ende ca. 15 rote Flecken, manche ähnlich wie ein Mückenstich.Keiner war wässrig. Es waren laut Kinderarzt aber Windpocken, nur der Form, weil sie schon einmal geimpft war.
Sie war eine Woche zu Hause, dann haben wir ein Attest erhalten, dass sie wieder hin konnte.

LG
Dori

Beitrag von zahnweh 08.01.11 - 20:48 Uhr

Hallo,

ich würde am Montag noch mal zum Arzt gehen und schauen lassen. Falls Ausschlag würde ich gerne wissen woher (allergiegefährdung besteht bei meiner) und eben sicher gehen, dass es nicht die 20 % mit Ansteckung sind....

Gute Besserung

Beitrag von woodgo 09.01.11 - 12:36 Uhr

Hallo,

ich würde am Montag zum Arzt gehen und darauf bestehen, zu testen, um was für Flecken es sich da handelt. Ohne Test würde ich das Kind nicht einfach so wieder in den Kiga gehen lassen.

LG