Also...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von -wurmi- 08.01.11 - 19:57 Uhr

#winke Hallo,

also, ich wollte jetzt mal kurz was klarstellen: #aerger
ich will mit meinen Threads keinen, wirklich niemanden provozieren oder auch keine Aufmerksamkeit erregen. Ich habe mich hier angemeldet (wie alle anderen User hier auch), um bei meinen Fragen guten Rat zu bekommen. #blume

#kratzWarum sollte ich ein Fake sein? Ich habe wirklich besseres zu tun, als den lieben, langen Tag hier zu sitzen und irgendwelche Geschichten zu erfinden, um hier alle zu provozieren. ;-) Wirklich, da gibt es 1000 andere Sachen, die ich am Tag tue.

Nun hoffe ich, dass ich mit meinen Fragen, die ich nicht aus Spaß & Langeweile hier rein stelle, ernst genommen werde und nicht weiter kritisiert werde.

#danke

So, das war mein Wort zum Samstag :-D , schönen Abend noch!
Liebste Grüße, -wurmi- #herzlich

Beitrag von tagpfauenauge 08.01.11 - 20:12 Uhr

zu erbärmlich um lächerlich zu sein...

Beitrag von schneefrau28 08.01.11 - 20:14 Uhr

Um was geht es?

Beitrag von -wurmi- 08.01.11 - 20:16 Uhr

Hallo,
ich eröffne hier Threads, aber werde aufs schlimmste beleidigt, von Erwachsen Leuten, dessen Kinder irgendwann mal dieselben Probleme haben werden.
Lg -wurmi-

Beitrag von elofant 08.01.11 - 20:20 Uhr

Bist doch selbst noch fast ein Kind.



Sorry, aber das musste raus.

Beitrag von mutschekiebchen 08.01.11 - 20:21 Uhr

öhm das weis und meinte sie...

Beitrag von -wurmi- 08.01.11 - 20:23 Uhr

Genau das ist es ja, lasst mich doch meine Probleme haben, eine sind altersgerecht & andere (wie mein letzter Thread) traurig.
So ist das Leben.

Beitrag von sophie112 08.01.11 - 20:36 Uhr

"...dessen Kinder irgendwann mal dieselben Probleme haben werden"

Und eines sei dir sicher, meine Tochter wird ihr Leben dann nicht in einem Forum breit treten. Sollte meine Tochter mal solche Probleme haben, werde ich sie mit ihr besprechen und zu ihr stehen. Und wenn deine Eltern es zulassen, dass du das hier reinschreibst, dann ist bei euch mächtig was schief gelaufen. Und wenn auch nur 1% von dem wahr ist was du hier schreibst und du Hilfe brauchst, dann wende dich ans JA oder rufe die kostenlose Telefonseelsorge an. Denn hier kann dir keiner helfen.

Beitrag von frau-mietz 08.01.11 - 21:35 Uhr

Hallo!


Also es geht schon derbe über normale Teenagerprobleme hinaus,wenn man über sexulle Übergriffe in der Familie spricht.

In dem letzten Beitrag von Dir ,bist Du nicht beleidigt worden.Es haben sich wohl nur nicht so viele Leute wie von Dir erhofft ,gemeldet.
Allerdings hat Du gute Antworten erhalten.













Beitrag von sophie112 08.01.11 - 20:30 Uhr

Sorry, aber ich glaub dir auch kein Wort mehr. Kein 16-jähriges Mädel medet sich hier an um mit Erwachsenen über Teenie-Probleme zu reden. Noch dazu über sexuelle Belästigung. Rede mit deinen Eltern und hör auf hier weiter zu provozieren.

Beitrag von ippilala 08.01.11 - 20:47 Uhr

Anstarren ist sexuelle Belästigung?

Sie wollte doch wissen, was diese erwachsene Frau denkt. Da liegt es doch sehr nahe in ein Forum zu gehen, wo viele erwachsene Frauen sind.

Und was haben ihre Eltern mit der Sache zu tun?

Beitrag von canadia.und.baby. 08.01.11 - 20:48 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=2970570

Beitrag von sophie112 08.01.11 - 20:51 Uhr

#danke

Beitrag von ippilala 08.01.11 - 21:10 Uhr

Achsooo #danke

Allerdings hat sie sich ja dann trozdem nicht angemeldet, um den verlinkten Beitrag zu posten.

Beitrag von hexxe888 08.01.11 - 20:47 Uhr

Hallo,

vielleicht solltest du deine Probleme lieber im Forum Jugendliche schreiben. Dort schreiben öfters mal Jugendliche über ihre Probleme und vielleicht würdest du da ein paar Hilfreiche Antworten bekommen.


lg

Hexxe

Beitrag von selmi22 08.01.11 - 21:36 Uhr

Hallo Wurmi,

warum auch immer einige nicht auf dich klarkommen, ich habe deine Threads nicht so verfolgt.

Aber wenn ich 16 Jahre alt wäre und merken würde, dass in einem Forum FRAUEN so abstehen wie hier, dann hätte ich auch meinen Spaß daran die ein wenig zu verarschen.

Wenn du nur ein Fake bist, dann hast du dir trotzdem ne coole Scheinidentität ausgedacht, mit noch besseren Stories...und alle springen drauf an.


Gruß,
Selma

Beitrag von leopoldina1971 08.01.11 - 22:12 Uhr

Ich habe es auch nicht weiter verfolgt, aber nach Durchlesen des hier angesprochenen Threads denke ich auch eher, dass eine Scheinidentität aufgebaut wird, um sich die Langeweile zu vertreiben, die Leere im RL auszufüllen, zu provozieren oder sich über das Hereinfallen anderer User zu amüsieren. So schreibt keine 16Jährige. Und warum sollte sie sich nach dem Vorfall vor ein paar Tagen gleich wieder in die Höhle des Löwen wagen; und dann noch mit diesem heiklen Thema? Vielleicht ist es auch eine Auswirkung einer multiplen Persönlichkeitsstörung?#schock

Jedem das Seine. LG

Beitrag von selmi22 08.01.11 - 22:49 Uhr

Hallöchen#winke

>>So schreibt keine 16Jährige. Und warum sollte sie sich nach dem Vorfall vor ein paar Tagen gleich wieder in die Höhle des Löwen wagen; und dann noch mit diesem heiklen Thema?<<

Vielleicht steckt sie mitten in der Pubertät, da habe ich mich auch gerne mit den "älteren" Frauen angelegt und die nicht ernst genommen#cool

Wobei ich aber auch denke, dass eine 16 jährige nicht so schreibt und auch nicht so reagieren würde.

Irgendein Entwicklungsprozess findet im Hirn der Userin aufjedenfall statt.
Ich lass ihr den Spaß.

Naja...

Beitrag von leopoldina1971 08.01.11 - 23:01 Uhr

Hu Hu...#winke



"Irgendein Entwicklungsprozess findet im Hirn der Userin aufjedenfall statt."





Ja. Auf jeden Fall!#rofl
Aber kreativ ist sie; das muss man ihr lassen...#ole



Beitrag von ippilala 08.01.11 - 23:15 Uhr

Wie schreiben denn 16 Jährige?


Wenn ich bedenke wie manche Frauen hier mit 40+ schreiben, könnte es wohl möglich sein, dass auch so manche 16 Jährige noch etwas kindlich schreibt, sich schnell aufregt und provozieren lässt.

Beitrag von leopoldina1971 09.01.11 - 00:05 Uhr

Da hast du jetzt etwas falsch verstanden. Also zumindest ich gehe davon aus, dass sie eben gerade nicht wie eine 16Jährige schreibt, sondern eine viel ältere Person hier vielleicht ihr "Unwesen" treibt.

Beitrag von selmi22 09.01.11 - 12:01 Uhr

Abgesehen vom Inhalt der Themen, finde ich dass sie irgendwie sehr reflekiert schreibt.

Aber das mit dem Frauen 40+ die hier leicht auf die Palme springen ist auch wahr.

Mir egal wer hier sein "Unwesen"treibt, wollte nur meine Meinung dazu äußern.
LG
Selma

Beitrag von happy1520 08.01.11 - 21:59 Uhr

Hi, sag mal kriegst du daheim zu wenig Aufmersamkeit?
Was soll denn dieser nervige Thread? Wenn du ne Frage hast, dann stell sie hier rein und gut ist. Passiert immer mal das einem nicht alle Antworten hier passen. Irgendwann muss aber mal gut sein.

Gruß Olivia

Beitrag von gingerbun 08.01.11 - 23:15 Uhr

Kommt grad nichts auf RTL II?

Beitrag von lena1309 08.01.11 - 23:31 Uhr

Gott, jetzt lasst doch mal dieses Mädel in Ruhe.
In ihrem Thread hat sie so einiges einstecken müssen.
Sch*** doch drauf, ob sie ein fake ist.
Sie hat eine für ihre 16 Jahre vernünftige Frage gestellt.
Und sie verdient eine vernünftige Antwort.

Habt ihr alle noch den Übergangskoller?

Hyänen fressen nur tote oder angeschlagene Tiere.
Ihr seid teilweise fast schlimmer.

Erinnert euch mal an eure Teenie-Zeit und wenn dann immer noch alle behaupten, sie waren schon auf dem Stand von heute, sorry, aber dann lügen die meisten.

In diesem Sinne ein schönes WE
M.

  • 1
  • 2