An die Stoffwindelmamas

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ryja 08.01.11 - 20:04 Uhr

Hallo,

ich habe mit meiner Tochter mit den Popolini Pandas angefangen. Das sind One-size-Windeln. Damit bin ich aber nicht so zufrieden. Erst sehr zu groß und dann zu knapp.

Was habt ihr so?
One size?
Two size?
Oder Windeln mit noch mehr Größen?

Danke

Ach ja, ich wickel nachts (12 h) mit Pampers, weil das sonst zu nass ist. Was macht ihr nachts? Habt ihr eine Stoffi, die gaaaaaaanz viel abhält?

#danke

Ryja

Beitrag von blockhusebaby09 08.01.11 - 20:24 Uhr

Hallo

Für die Nacht nehm ich die Popolini Ultrafit soft. http://www.hug-and-grow.de/shop/product_info.php?info=p4060_Popolini-Ultrafit-Organic.html
Sehr saugstark,onesize aber halt recht dickes Windelpaket.
Aber für die Nacht wirklich super.
Dann haben wir die Popolini ultrafit aus Flanell ,die sind nicht ganz so dick
aber für tagsüber super.
Die Popolini one size mit einknöpfbara Einlage ist auch klasse.
http://www.hug-and-grow.de/shop/product_info.php?info=p4065_Popolini-Windelset-Onesize-Rainbow-Organic.html
Als Überhose bin ich von der ImseVims begeistert.
http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=491
1000 mal besser als die Popwrap von Popolini.
Auch die Lottis Windelhosen sind super und tragen nicht so auf.
http://shop.lotties.de/product_info.php/info/p57_Windelhose-Cotton.html
Aber die AIO´s hab ich am liebsten.
Da sind meine Lieblingsmodelle
die Ittibitti http://www.hug-and-grow.de/shop/product_info.php?info=p3468_Bitti-D-Lish-AIO-baby-pink.html
und die Blueberry http://www.hug-and-grow.de/shop/product_info.php?info=p3974_Blueberry-Onesize-Bamboo-pink-on-chocolate.html

Man muss sich wirklich durchtesten,jeder Kinderpo ist anders.
Für ein bestimmtes Modell kann ich mich auch nich festlegen,ich mag den
Mix.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von ryja 08.01.11 - 20:30 Uhr

Danke. Ich klicke mich mal durch deine Links. Das ist hilfreich.

:-)

Beitrag von ringelblume81 08.01.11 - 21:13 Uhr

Super, dass du gleich die Links mit angegeben hast. Das vereinfacht es sehr#pro

Beitrag von nadoese 09.01.11 - 07:29 Uhr

Ich bin richtig traurig das ich mich damals nicht für Stoffwindeln entschieden habe...war einfach zu wenig darüber informiert...:-(
Mit zwei Jahren lohnt es sich nicht mehr umzusteigen oder???#kratz

Beitrag von blockhusebaby09 09.01.11 - 09:09 Uhr

Ja,viele die an Stoffwindeln denken fallen die ollen
Mullwindeln und Gummihosen aus Omas Zeiten ein.
Aber bei den Stoffwindeln ist ja auch der Fortschritt nicht
vorbei gegangen.
Viele Modelle sind saugstärker und dichter wie jede Pampers und vor allen
hautfreundlicher als die Chemiebomben.
Und von der Nutzung genau so leicht.
Mit 2 Jahren könnte man vieleicht mal die Trainers probieren.
http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=220
http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=221
http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=395

Sind so wie Schlüpfer aber saugen Einiges weg.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von nadoese 09.01.11 - 12:20 Uhr

Vielen Dank, das wäre vielleicht wirklich etwas...
Wieviele müsste ich denn ungefähr kaufen?
Und die werden dann einfach bei 90 Grad gewaschen und dann in den Trockner?

Beitrag von blockhusebaby09 09.01.11 - 13:31 Uhr

Hallo

Waschen tut man Die bei 60°C,reicht auch vollkommen aus.
Die Menge die man benötigt, hängt halt davon ab wie viel Windeln man noch am Tag braucht oder wie oft man wäscht.
Diese Windelhöschen kann man einfach in die normale 60°C Wäsche und zusammen mit Handtüchern u.s.w. waschen.
Das Große Geschäft entsorgt man vorher in die Toilette.
Dafür gibt es auch hauchdünne Windelfliesse, die man in die Höschen einlegen kann.Das machts leichter.
Wenn dein Kindchen schon ab und zu auf den Topf macht braucht man weniger,wenn das Meiste noch in die Hose geht etwas mehr.
Bei einen noch kleinen voll gewickelten Kind benötigt man ca.20 Windeln.
Aber die Trainers verwendet man ja meist tagsüber und auch erst wenn das Kind schon hin und wieder das Töpfchen nutzt.
Die sind mehr dafür gedacht wenn das Kind annähernd trocken ist aber noch hin und wieder was in die Hose geht.
Sie sind nicht ganz so aufnahmefähig wie die richtigen Windeln.
Aber für die Trainingszeit super.
Ein Tipp,bei Ebay kann man die für ca. 50% des Neupreises ganz gut wieder verkaufen wenn man sie dann nicht mehr braucht.

Liebe Grüße



Beitrag von widowwadman 08.01.11 - 20:24 Uhr

Wir wickeln tagsueber mit Bumgenius und nachts mit Wonderoo, die sind etwas dicker. Beide sind onesize und es geht seit 2 Jahren super (und das zweite Kind werden sie auch aushalten)

Beitrag von ryja 08.01.11 - 20:31 Uhr

Noch nie gehört. ich google mal. Danke.

Beitrag von mschristel 08.01.11 - 21:36 Uhr

Hallo ihrs!

Ich klinke mich mal hier ein, dann muss ich keinen neuen Thread eröffnen. Wir haben uns nämlich nach 6 Monaten Einwegwickeln auch für Stoffwindeln entschieden. Es werden wohl die Popolinis werden. AAAber: Könnt ihr mir den Unterschied zwischen den Windeln Bravo und den One Size erklären? Sehen für mich auf den Bildern ziemlich gleich aus. Ist die Saugleistung sehr unterschiedlich und welche wären eher zu empfehlen? Ist preislich ja schon ein großer Unterschied! Ach mann, ganz schön verwirrend, das riesen Angebot...

LG!

Beitrag von blockhusebaby09 08.01.11 - 23:05 Uhr

Hallo#winke

Ich hoffe die Links können dir helfen.
Da bewerten Eltern die Windeln.
OneSize http://www.naturwindeln.de/wickelsysteme/beschreibung_lesen.php?produktID=1
zu den Elternbewertungen auf Einzelbewertung und Anmerkung klicken
Bravo http://www.naturwindeln.de/wickelsysteme/beschreibung_lesen.php?produktID=94
da sind leider keine Bilder da.
Auf der Seite kannst du dich über sehr viele Wickelsysteme informieren.
Über Vor und Nachteile und Elternerfahrungen.
Ich kenne die Bravo so selbst noch nicht aber die Onesize
ist wirklich super.

Ganz liebe Grüße#herzlich