Übungswehen 20ssw??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tschenni 08.01.11 - 20:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt Ende 19/ Anfang 20 SSw und hatte gestern und heute mehrfach einen harten Unterbauch, genauer gestern vielleicht fünf Mal, heute ein Mal.
Es hat nur einmal ein bisschen weh getan (mensartig), sonst aber gar nicht und war auch nach wenigen Sekunden wieder weg.

Meint Ihr, dass das in der 19 SSW/20 SSW schon Übungswehen sein könnten?
Nun ist es ja dummerweise Wochenende. Muss man dafür ins Krankenhaus fahren oder kann ich bis Montag warten und zu meinem FA gehen?

Danke für Eure Antworten!

Beitrag von babyleo2005 08.01.11 - 20:44 Uhr

Für Übungswehen ist es eigentlich noch zu früh! Ich würde an Deiner Stelle vorbeugend Magnesium nehmen und mich viel hinlegen. Wenn es besser wird gut, wenn nicht, dann ins KH oder am Mo zum FA gehen und es abklären lassen. Sicher ist sicher!

LG und alles Gute, Saskia

Beitrag von little-family 08.01.11 - 21:03 Uhr

hallo:-D
hoffe es ist ok wenn ich mich mit einklinke#hicks
also ich hatte gestern auch (19.SSW) abends einen ziemlich harten bauch,im oberbauch hat es 10 min lang immer wieder gezogen und wieder locker gelassen,so leicht pulsiert#gruebel und ich konnte den bauch keinen milimeter einziehen..

muss ich mir jetzt auch gedanken machen?#zitter

Beitrag von tschenni 08.01.11 - 21:14 Uhr

Hallo little-familiy, na klar darf man sich immer einklinken!!
Da bin ich ja froh, dass ich nicht ganz alleine bin mit so komischen Dingen in der 19ssw. Ich warte jetzt mal ab. Wenn es nicht öfter passiert, sollte es ok sein. Ich rufe aber zur Sicherheit am Montag mal meinen FA an.
Alles Gute

tschenni 19ssw

Beitrag von blumella 08.01.11 - 21:06 Uhr

Wenn die Schmerzen nicht anhaltend auftreten, sondern nur mal kurz, finde ich persönlich es übertrieben, dafür ins Krankenhaus zu fahren.