Wird sie nicht mehr satt?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von sarah05 08.01.11 - 20:19 Uhr

Hallo #winke
Meine Maus ist 5 1/2 Monate alt und schläft schon lange durch oder kommt nur einmal in der Nacht.
Momentan kommt sie Nachts öfter,letzte Nacht kam sie 4 mal.
Kann es sein,dass sie langsam nicht mehr satt wird?
Ach so,ich stille sie voll bzw vor 2 Tagen habe wir mit Beikost begonnen.
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von sandram85 08.01.11 - 20:52 Uhr

Huhu Sarah! Nimmt sie denn noch zu und hat sie immer nasse
Windeln? Ich würde ja jetzt spontan auf einen Schub tippen...

Beitrag von sarah05 08.01.11 - 21:01 Uhr

Nasse Windel hat sie,aber ob sie zunimmt,das weiss ich nicht.
Ich wiege sie nicht.

Beitrag von ellannajoe 08.01.11 - 23:29 Uhr

Hallo Sarah,

mit 6 Monaten hatte mein Schatz die schlimmsten Stillabstände überhaupt.

Für mich war es so schlimm, weil ich mich langsam auf die 2 Stunden eingestellt hatte, mein Sohn dabei ruhiger wurde und ich nebenei geschlafen habe.

Auf einmal war er richtig mobil, hat sich gedreht wie ein Brummkreisel, immer wieder versucht sich aufzusetzen. Er hat teilweise versucht sich an Gegenständen aufzurichten. Mein Sohn war so unzufrieden, er wollte alles und zwar sofort, es ging aber nicht. Er hat geübt im Bett, kennt ihr das? Teilweise hat er richtig gesummt, so süß, aber nicht so gut für meinen Schlaf.

Ich denke dein Schatz macht einen riesigen Schub durch. Es hat mit Sattwerden gar nichts zu tun.

#winke

Beitrag von sarah05 09.01.11 - 20:09 Uhr

Meine Maus hat auch gestern angefangen sich zu drehen,ich denke es liegt auch daran,dass sie Nachts nun wieder kommt ;-) .
Liebe Grüsse und Danke für die Antwort :-D