Was hilft bei Verstopfung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nan75 08.01.11 - 20:29 Uhr

Hallo,

mein Sohn war ltzte Woche am Sonntag das letzte mal auf der Toilette zum Stuhlgang machen. Habt ihr einen Tip was man da machen kann.
Lg
Nan

Beitrag von sarah05 08.01.11 - 20:45 Uhr

Hast du es schon mit Milchzucker versucht?
Ansonsten soll Apfelsaft ja helfen,bei meiner Tochter hilft bei Verstopfung leider nur Movicol oder ein Einlauf.
Liebe Grüsse

Beitrag von eowyn1979 08.01.11 - 21:02 Uhr

Wenn dein sohn schon etwas älter ist hilft auch pflaumensaft oder sauerkrautsaft

Beitrag von nan75 08.01.11 - 21:17 Uhr

Er ist 8 Jahre. Pflaumensaft wo bekomm ich denn ?
LG
Nan

Beitrag von myimmortal1977 08.01.11 - 23:39 Uhr

Im normalen Discounter oder im Bioladen.

Mag er Trockenpflaumen? Ungeschwefelt? Wenn er das mag, kauf ihm mal eine Packung und lass ihn jeden Tag 2 - 4 Dinger essen. Wirkt Wunder :-) Liegt bei Trockenobst, oder da, wo es Müsli zu kaufen gibt.

LG Janette

Beitrag von supermaus72 08.01.11 - 21:59 Uhr

Glycilax Zäpfchen sind super! Gibt es für Kinder und Erwachsene und machen nicht süchtig und sind auch sonst für den Körper nicht schädlich. Hilft ca. 1 Stunde nach dem Einführen, es entzieht der Umgebung Flüssigkeit und macht den Stuhl weich. Schau generell dass Dein Sohn genug trinkt.
Viel Erfolg,
Supermaus

Beitrag von samanth 08.01.11 - 23:20 Uhr

Hi,

bei meinen Kindern helfen Kiwis immer ganz gut.

LG Samanth