schwacher schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von matti86 08.01.11 - 20:42 Uhr

was meint ihr dazu. ich bin am 1.11.09 das erste mal mama geworden. seit dem nehme ich meine pille nicht mehr. meine regel hat sich eigentlich gut eingepegelt, so das ich sie immer am 5.ten im monat bekommen habe. nun ist sie ausgeblieben. muss dazu sagen, hatte eigentlich keinen stress oder so, bin ja mit dem kleinen mann auch noch zu hause.
nun habe ich heute früh einen test gemacht, das zeichen war so schwach das ich mit keine richtige meinung drüber bilden konnte. dann habe ich heute mittag noch einen gemacht und da war das ergenis genauso. der 2.te strich war wieder sehr schwach, aber halt zu sehen. was meint ihr dazu? würde mich sehr über antworten freuen... mfg matti86

Beitrag von paula11.11 08.01.11 - 20:47 Uhr

Also ich habe auch einen Test gemacht, der war komplett weiß :-( Wenn du den Strich 2x schwach gesehen hast, würde ich sagen du bist schwanger :-)#schwanger

Beitrag von janni6586 08.01.11 - 21:21 Uhr

Hast du mit Morgenurin getestet?

Ich würde einfach jetzt zwei Tage warten und Montag Früh mit Morgenurin testen :D

Ich habe uach zweimal Morgens getestet und beide waren fett positiv ^^

Viel #klee und alles Gute!!
Ich drück die Daumen

Beitrag von matti86 08.01.11 - 21:29 Uhr

ja den ersten habe ich gleich morgens nachn aufstehen gemacht und den zweien dann mittags etwa. bin ganz schön aufgeregt. wir wollen ja noch ein zweites kind, aber das es nun mal wieder so schnell ging #schwitz

naja ich werd montag nochmal testen und dann zum arzt wenn er wieder so dünn ist.

Beitrag von tani-89 08.01.11 - 20:47 Uhr

Mach halt ein bild und machs in deine VK dan können dir andere sagen ob sie den strich sehen

Beitrag von matti86 08.01.11 - 20:58 Uhr

ich habe es heute 2 freundinnen gezeigt, die sehen den strich auch, aber halt nur schwach. glaube nicht das man ihn sehen würde wenn ich es abfotographieren würde. :-(

Beitrag von tani-89 08.01.11 - 21:06 Uhr

Ich hab an ES+8 getestet da war der strich auch hauch dünn so das mal in nicht auf foto sehen konnte aber am nächsten Tag war er schon gut zu sehen und von tag zu tag wird der strich fetter, wrde einfach iun 2 tagen nochmal testen dann msste er besser zu sehen sein.

Einen leisen Glckwunsch

Bin jetzt in der SSW 4+5

Beitrag von sunnyside24 08.01.11 - 21:33 Uhr

Was für ein Test war es denn? Von welcher Marke?

Beitrag von matti86 08.01.11 - 21:36 Uhr

einmal clearblue und einmal pregnafix ausn schlecker

Beitrag von sunnyside24 08.01.11 - 21:40 Uhr

naja Pregnafix sind sehr verlässlich, schlagen aber auch nicht so stark aus, ist also nicht so schlimm wenn die Linie heller ist. Welche Farbe war es denn?
Und welcher Clearblue? Soweit ich weiss sind das nämlich alles 25er und von daher kanns zu früh dafür gewesen sein.

Beitrag von matti86 08.01.11 - 21:57 Uhr

bei dem clearblue kann man schon 4 tage vor der regal testen steht da drauf, aber bin ja schon 3 tage überfällig...

der andere war so ein helles lila würde ich sagen.

bei meinem sohn war das eindeutig, da hatte ich auch einen von pregnafix und die sind beide gleich ausgeschlagen als ich ihn in den urin gehalten habe.

ganz schön verzwickt die sache... #augen

Beitrag von sunnyside24 09.01.11 - 00:15 Uhr

Also der Clearblue ist trotz der Aufschrift ein 25er, heisst es könnte zu früh gewesen sein. Vielleicht hat sich dein ES verschoben? Ich glaube ich würde übermorgen nochmal mit Pregnafix testen und sehen ob er anschlägt, falls ja kannst du ja zum FA oder eben gleich hingehen. Ich drück dir die Daumen, halt uns auf dem Laufenden.