Fußsackgröße bei Odenwälder

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von huberb 08.01.11 - 20:43 Uhr

Hallo,

ich brauch mal Hilfe. Ich hab im Internet nirgends die Größen der Fußsäcke von Odenwälder gefunden.
Momentan nutzen wir den Powerkid in der Babyschale und im Kinderwagen. Dieser wird für den Kinderwagen nun langsam zu eng und zu klein. Ich hätte gerne dasselbe Modell einfach ne Ecke größer, so dass ich ihn später auch im Sportwagen nutzen kann.
Also was jetzt? Teddy Vario (wie groß ist der?) oder den Mucki L oder Billy xl????? Ich steh gerade voll im Wald! #kratz#schwitz

Bitte helft mir mal!

Dank
Briggi

Beitrag von nine-09 08.01.11 - 22:00 Uhr

Also ich hab den Teddy Vario und der ist schon groß für nen Buggy. Aber wie lang er in cm ist keine Ahnung. Ich beschreibs mal so,wir haben den Peg Perego Pliko und nutzen den jetzt schon als Babywagen,dadrin hab ich den Fußsack und der ist da zu ende wo auch die Rückenlehne zu ende ist,Kannte an Kannte. Also ich denk mal ich brauch keinen zweiten für den Buggy.

LG Janine