Seit Wochen Theater wenns ins Bett geht....

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von chkai 08.01.11 - 20:48 Uhr

Hallo Ihr lieben,

jetzt muss ich auch mal meine Probleme los werden... Unsere Maus ist jetzt 19 Monate alt und bis jetzt hat sie immer wirklich immer in ihrem Bett geschlafen, haben abends immer ein Ritual gehabt wir haben ihr was vorgelesen und dann hat sie ihre Flasche bekommen und ist eingeschlafen ganz alleine... Manchmal hat sie noch mal geweint dann sind wir zu Ihr ins Zimmer und haben hier noch mal Ihre Schnuffeltuch oder Schnuller geben und dann war gut...
Jetzt war sie Sylvester krank und ist meist auf meiner Brust eingeschlafen, soweit kein Problem, hat sie meistens wenn sie krank ist. nun ist es so wenn ich sie in Ihr Bett lege schläft sie nicht mehr sondern brüllt nur noch wie am Spieß, wenn ich sie hoch nehme und sie mit in unser Bett lege schläft sie sofort ein. Habe sie dann meistens in unserem bett schlafen lassen konnte sie dann meistens in Ihr Bett legen und gut war aber das geht auch nicht mehr wenn ich sie hoch nehme schläft sie noch abqer sobald sie in ihrem Bett ist ist sie wieder wach und schreit... Ich weiß echt nicht mehr was wir machen sollen...
Vorallem damals wenn sie bei uns im Bett war hat sie sofort angefangen zu spielen und wollte nur in ihrem Bett schlafen und jetzt nichts mehr...
Ich weiß mir einfach keinen Rat mehr vielleicht hat hier jemand einen Rat für mich...
Achja sie geht jeden Abend eigentlich um die selbe Zeit ins bett 20Uhr... Ok, jetzt gibt es Tage wo sie keinen Mittagsschlaf macht dann um 19 Uhr... Allerdings dann auch mit viel tamm tamm...
Hoffe auf einen Rat...

LG

Beitrag von dany2410 09.01.11 - 08:00 Uhr

Hallo,

also ich glaube diese phasen haben alle kinder und wenn du willst, dass sie wieder in ihrem bett schläft musst du liebenvoll, konsequent und geduldig sein!

immerwieder hin gehen, ihr sagen, dass sie schlafen muss, schnuller geben, wir haben damals das ritual etwas geändert und angefangen eine geschichte zu lesen,...

oder einfach in deinem bett schlafen lasen.... ;-)

lg dany