Toilettentrainer für eckige Toilette?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dini2 08.01.11 - 20:58 Uhr

Hallo,
habe schon einmal danach gefragt, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß diese Frage vielleicht doch jemand liest, der mir helfen kann. Ich wöllte meiner Tochter gern einen Toilettentrainer Kaufen. Habe letztens einen auf die Toilette Probiert von Koddyloo (ich weiß nicht ob es richtig geschrieben ist). Er passt nich. Wir haben gebaut und bekommen eckige Toiletten. Sind also nicht so rund vorn wie die normalen Toiletten. Die Füße gehen nicht mehr zu montieren.
Kennt jemand einen Tiolettentrainer für eckige Toiletten?
Ich wollte gern etwas zum festhalten und nicht einen Tritt und Tiolettenring.
LG

Beitrag von whiteangel1986 08.01.11 - 21:10 Uhr

also ich würde in deinem fall zu einem tritt und toilettenring wechseln. Ich glaube nicht, das es solche trainer für "extra-vagante" toiletten gibt. Denn der innenteil ist ja mit sicherheit wie alle toiletten. Aber der abstand von innen nach außen/vorn ist bestimmt größer so das die "leiter" vom sitz abstöst. Stelle ich mir das gerade richtig vor?

Dann helfen wirklich nur wenige varianten: 1. andere toilette einbauen, 2. alternativ toiletten ring und extern einen tritt oder 3. variante eigenbau.

Was anderes fällt mir da wirklich nicht ein. Vielleicht gibt es sowas bei dem hersteller wo ihr eure toilette gekauft habt?

LG WhiteAngel

Beitrag von dini2 08.01.11 - 21:21 Uhr

Hallo,
also Toiletten sind bestellt und nicht umzutauschen :-) Wäre auch ziemlich blöd wenn wir eine Toilette nehmen zu diesem Zweck. Früher hag es ja auch kaine Toilettentrainer und wir haben es auch geschafft sauber zu werden! Aber ich wollte es unserer Tochter gern schmackhaft machen. Einen Toilettenring und Tritt haben wir. Aber sie kann sich nicht festhalten (bei einem Toilettentrainer wäre das möglich) und sie mag nicht auf die Toilette gehen. Marke eigenbau hört ich super an...aber wie? Mit Holz? wäa unhygenisch...
LG

Beitrag von whiteangel1986 09.01.11 - 10:02 Uhr

ich weis nicht wie man das praktisch anbauen kann. Aber ich denke ich würde die vorhanden sachen irgendwie zusammen schustern #schein In die plastikteile löscher boren und was befestigen.

E gibt doch aber toilettenaufsätze mit griffen. Z.b. vom fisherprize http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.babyartikel.de/medias/sys_master/media/kat/kat_toilettentrainer.jpg&imgrefurl=http://www.babyartikel.de/kategorie/baby-pflege_babypflege-und-zubehoer&usg=__v90b4BGboeeAgJjov2bpizuNBtc=&h=300&w=159&sz=10&hl=de&start=12&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=CNpWgRMQ9va6vM:&tbnh=116&tbnw=61&prev=/images%3Fq%3Dfisher%2Bprice%2Btoilettentrainer%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26tbs%3Disch:1

den haben wir, und der aufsatz passt eigendlich auf jede toilette, und hat griffe. Deckel zumachen vom topf und schon eine fußbank. Anfangs kam mir der toilettensitz auf der toilette wackelig vor, aber mit dem gewicht wenn das kind draufsitz verkeilt sich das unter der brille.

Beitrag von dini2 09.01.11 - 20:19 Uhr

Das habe ich auch schon überlegt. Aber wenn sie sich beim Hochsteigen an den Griffen festhält, dann kippt er vielleicht zur Seite weg.
LG

Beitrag von kueckchen 08.01.11 - 22:40 Uhr

huhu

ich such auch schon ewigkeiten und hab noch keine lösung...im Mai wollen wir anfangen ihr das klo mal schmackhaft zu machen...aber es ist leider so enorm hoch dass sie nicht drauf mag und auf den ollen pott geht sie erst recht nicht...hmmmm!