ich will mal eure meinungen hören

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von zuckermaus-91 08.01.11 - 22:54 Uhr

huhu,
bitte greift mich nicht gleich an. also eine freundin von mir inst jetzt auch in der 6ssw. und fragte mich ob sie in die disco gehen dürfte oder ob es schädlich wäre?
sie trinkt keinen alk hat sie aber damals auch schon nicht. und rauechen tut sie auch nicht.

was haltet ihr davon. konnte ihr das irgendwie nicht beantworten

Beitrag von jessi201020 08.01.11 - 22:55 Uhr

:-[#augensag doch gleich, dass du gehen willst mei....

Beitrag von littlesusa 08.01.11 - 22:56 Uhr

Hab ich mir auch gerade gedacht! ;-)

Beitrag von xxbeexx 08.01.11 - 23:06 Uhr

#rofl#rofl

Beitrag von zuckermaus-91 08.01.11 - 22:57 Uhr

sorry ich bin überhaupt kein disco-gänger.... und überhaupt ich liege schon längst im bett

Beitrag von littlesusa 08.01.11 - 23:01 Uhr

Hmmm also egal ob du oder "deine Freundin"...

...das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ich würds nicht (mehr) machen. War damals, als ich mit meiner Tochter (5) schwanger war, in der ca. 7. Woche in einer kleinen "Dorf-Disco". Alle haben geraucht, es war zu laut, es hat gestunken. Ich musste nach 30 Min. raus, weil mir einfach richtig schlecht war.

Man sollte auf seinen Körper hören. Nachdem dieser eindeutig "Stop" sagte, habe ich darauf gehört.

In dieser SS wär ich nie darauf gekommen ... viiieeel zu schlapp :-p

lg

Beitrag von gingerbun 08.01.11 - 23:01 Uhr

und warum sollte sie nicht in die disko? sie ist schwanger und nicht krank oder so.. was sollte denn da passieren? sie könnte ja auch mal googeln was man so mit sich rumträgt in der 6. woche. sollte sie bedenken haben dass es zu laut ist oder so dann könnte sie weiterlesen ab wann das ungeborene hören kann. aber selbst wenn es hören kann ist eine disko nicht schädlich.. ich frag mich manchmal was für vorstellungen manche haben..

Beitrag von xxbeexx 08.01.11 - 23:08 Uhr

Hat doch keiner geschrieben sie kann/sollte nicht gehen.

Beitrag von gingerbun 08.01.11 - 23:11 Uhr

Warum fragt man dann? Sicherlich um eine Entscheidung davon abhängig zu machen oder?

Beitrag von wunschkindnr.2 08.01.11 - 23:09 Uhr

Ja so eine Schwangerschaft kann ganz schön krank machen #rofl

Klar kann man in die Disco gehen.

Wünsche viel Spass.

Lg Nadja

Beitrag von jessi201020 08.01.11 - 23:12 Uhr

wieso solltest net dahin gehen??? ich weiss ja net, besitzt dein Kind etwa bereits in der 6 SSW die Fähigkeit zu hören??

jaaa bestimmt, es hört, es denkt, es riecht es schmeckt alles inner 6 SSW


Herzlichen Glückwunsch zum Wunderkind#fest








#augen

Beitrag von tantehuschie 08.01.11 - 23:56 Uhr

#kratz

Beitrag von gingerbun 09.01.11 - 00:09 Uhr

Ich sag ja - Biologieunterricht hat hier scheinbar kaum eine genossen. Schlimm!!!

Beitrag von rmwib 09.01.11 - 00:16 Uhr

Ist halt recht weit für sein Alter, liest man ja in allen Foren immer wieder von. Die einen sitzen mit 3 Monaten am Tisch und schaufeln sich ihr Essen selber in den Mund. Die anderen sprechen mit 10 Monaten 3 Wortsätze...

Beitrag von hebamme29 08.01.11 - 23:12 Uhr

Wenn sie sich gut fühlt und dort nicht geraucht wird, würde ich einer Schwangeren so früh noch nicht davon abraten.

Beitrag von widowwadman 08.01.11 - 23:39 Uhr

Ab wann wuerdest du denn davon abraten?! Wenn's einem gut geht, kann man doch bis zum Ende unterwegs sein.

Beitrag von leya20 09.01.11 - 00:24 Uhr

Man, man was für ein Gehexe hier- das ist ja schlimm. Warum sagt ihr nicht einfach eure Meinung, oder überlest die Frage ansonsten?
Ist doch besser sie macht sich Gedanken, als würde sie es überhaupt nicht tun #augen

Zur TE: Denke auch, dass nichts dagegen spricht, so lange man sich gut fühlt. Mit dem mittlerweile herrschenden Rauchverbot dürfte die Luft da ja auch relativ ok sein :-)

Beitrag von mynona88 09.01.11 - 00:40 Uhr

Also ich würde gehn solange man sich dabei gut fühlt..Ich geh ab und an auch noch weg. allerdings inne kleine Disco wo ich jeden kenn und die auch nie überfüllt ist. Denn wenn zu viel los wäre hätte ich angst das mir jem. aus versehen in den Bauch rammt..
Du hast ja selbst schon geschrieben das sie nicht trinkt und sich nicht den ganzen abend im Raucherbereich aufhält. Eig. selbstverständlich.

Hören kann das kleine jetzt noch nicht und auch wenn es dann hören kann ist es durch Bauchdecke, Fettschicht und Fruchtwasser ziemlich gut geschützt. Und was dem Zwerg nicht passt zeigt er dir schon deutlich durch strampeln etc.

LG
mynona88 mit #babyJonas und #babyJulian im Bauch 28+5#verliebt