ich möcht so gern mein kind jetzt haben.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fireflyingangel 08.01.11 - 23:54 Uhr

Hallihallo. Also ich habe vor 3 Tagen meine Pille (aida) abgesetzt , weil ich mit meinem freund nun endlich eine Familie gründen möchte. Also meine Frage wär , kennt sich jemand mit der Aida - Pille aus ? Weil manche Pillen sind ja so , das man nach absetzen der pille erstmal NICHT schwanger wird. :s Und dann noch eine Frage , nämlich gibts es irgentwie tips oder tricks die man da anwenden kann ? ich wünsch mir so sehr ein kleinen wurm :) Vielleicht weiß ja jemand etwas <3 Dankeschön schonmal.

Beitrag von janni6586 09.01.11 - 00:02 Uhr

Hallo :)

Also jeder Körper reagiert da anders drauf. Ich wurde nach absetzen der Pille erst im 7. ÜZ #schwanger

Am Besten einfach nicht dran denken, viel herzeln und dann klappt das schon ;-)

Viel #klee und gutes gelingen!
#winke

Beitrag von lagefrau78 09.01.11 - 00:02 Uhr

"Weil manche Pillen sind ja so , das man nach absetzen der pille erstmal NICHT schwanger wird."

Meiner Kenntnis nach hängt das nicht mit einer bestimmten Pille zusammen, sondern damit, wie schnell Du wieder einen Eisprung hast. Kannst also Glück haben, dass es diesen Zyklus schon klappt. #klee
Sonst habe ich leider keine Tipps für Dich. Du solltest in etwa wissen, wann Dein Eisprung ist. Und möglichst keinen Alkohol und Koffein in den fruchtbaren Tagen. daran halte ich mich allerdings nicht immer. #schein

Ich bin gerade in derselben Situation, bei mir bricht gerade der 3. ÜZ an. Aber diesen ganzen Kram mit Temperatur messen, Zyklusblatt führen, etc. klemme ich mir, um mich nicht völlig verrückt zu machen. Mein erstes Kind hab ich schließlich total ungeplant bekommen.

Alles Gute und viel Glück!

Beitrag von bloodyvampdoll 09.01.11 - 00:03 Uhr

Hallo

leider kenn ich mich mit deiner Pille nicht aus...was meint denn dein FA? Der müsste es ja wissen ob die Pille noch sehr nachwirkt...

Tipps und Tricks:

aller 2-Tage Sex (natürlich nur wenn die Lust auch da ist)
Zyklus beobachten durch Tempi Messung(Zyklusblatt, kann man hier bei Urbia fürhen, zu finden unter Services) und Ovulationstests
Folsäure einnehmen
Eisprung berechnen
Zervixschleim untersuchen (verändert sich im Zyklus, kann man auch in Zyklusblatt eintragen)
Joa und entspannt bleiben ;)
Viele Grüße und viel Glück #klee

Beitrag von fireflyingangel 09.01.11 - 00:05 Uhr

Dankeschön. Ja ich war noch garnicht bei mein FA. dachte da ich eh jetzt dienstag ein termin habe , frag ich dann nach :)

Beitrag von feroza 09.01.11 - 01:48 Uhr

Mein Tipp:


Zwischendurch ein bisschen vögeln. #cool

Beitrag von kesha-baby 09.01.11 - 04:16 Uhr

#cool

Beitrag von unicorn1984 09.01.11 - 07:02 Uhr

Mein Rat an dich immer mit der Ruhe was sind 3 Tage da kann noch nichts sein :D

Habt Sex wenn ihr es wollt :D Entscheide selbst ob du dir Tempi messen antun willst oder nicht.

Da ich meinen Eisprung null und nichtig spüre leider die Arbeitszeiten meines Mannes kaum das wir üben echt schwierig sind hab ich schon im Vorraus gewusst ich will wieder messen.

Bei meinem ersten Wunschkind hab ich erst in üz 11 angefangen zu messen. Lag aber an mir das es so gedauert hat mit der Schwangerschaft.

Nach der Geburt der Maus kam der Wunsch schnell wieder ein Kind zu bekommen hoch, hab das im Gefühl gehabt als ich mir nach 2 Monaten die Pille hätte holen sollen, aber ich habs nicht gemacht 3 Zyklen gemessen dann keine Lust gehabt zu messen und genau da ist unsere kleine entstanden das erste mal ohne Hormontabletten :D

Und nun fällt ausgerechnet heut meine Tempi runter hoffe ja das es ein ES ist nur mal schauen wie ich da heut mein Schatzi krieg mein Patenkind hat Geb. daher haben wir nur begrenzt Zeit.

Beitrag von majleen 09.01.11 - 08:39 Uhr

Am besten ist, wenn du versuchst dich nichit in etwas hinein zustressen. Denn in jedem Zyklus haben gesunde Paare nur eine Chance vopn etwa 20-25%.

Wie lange dein Körper brauchen wird, bis er wieder ganz normal funktioniert, kann ichi dir nicht sagen, denn das ist von Frau zu Frau verschieden.

Du kannst anfangen deine Tempi zu messen:

Man fängt mit dem 1. frischen Blut das Zyklusblatt ZB an. (bei Service)

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Oder Ovus machen:

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

Oder auch deinen ZS beobachten:

http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml


Aber trotzdem muss es nichit gleich klappen. Und du solltest anfangen Folsäure nehmen. Das vermindert das Risiko von z.B. Offenem Rücken beim Fötus.

Ovus macht man schon ab ein paar Tage vor dem ES, damit man sehen kann, wann er ist.