Hormone zu niedrig für positiven ss Test?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von btty 09.01.11 - 01:29 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929804/554293

Schaut es euch einfach mal an. Könnte es sein, dass ich zu wenig Hormone produziert und trotz negativen SS Test ss bin???

Beitrag von marinmaris 09.01.11 - 01:41 Uhr

Hab mich mit so ner Kurve leider nie beschäftigt, aber ich habe jemandem im Bekanntenkreis, bei ihr war die Hormonkonzentration so gering, dass der Test erst in Woche 8 angezeigt hat.

Bist du denn schon drüber?

Beitrag von kesha-baby 09.01.11 - 04:07 Uhr

Warte doch noch ein paar Tage ab , ich weiss schwer......ansonsten geh zum FA #liebdrueck

Beitrag von unicorn1984 09.01.11 - 06:56 Uhr

Naja schaut mittelprächtig aus aber warte einfach noch ein paar Tage und dann unbedingt mit Morgenurin testen.

Bei meiner großen war ich 2 Tage drüber das dritte mal innerhalb einer Std. auf dem WC und es zeigte trotzdem positiv an.

Bei meiner kleinen war ich laut Arzt ca. 2 Wochen drüber obwohl ich mir das nicht vorstellen konnte da ich nach der Geburt 6 Wochen Zyklen hatte. Naja da war der Test nicht so schnell positiv wie bei der Großen.

Ich drück dir die Daumen