Ab wann nach KS wieder in die Badewanne???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von night72 09.01.11 - 07:28 Uhr

Frage steht schon oben...ab wann seit ihr wieder in die Wanne gestiegen mein KS war am 17.12...Danke für eure Antworten.
Michaela

Beitrag von hardcorezicke 09.01.11 - 07:37 Uhr

hallo..

mein frauenarzt sagte mir, mindestens 6 wochen nicht in die badewanne.. weil sonst bakterien aufsteigen können..

LG

Beitrag von night72 09.01.11 - 08:19 Uhr

Puh das aber echt lange, na dann werde ich mal weiter duschen (dabei bade ich soooo gerne :-( ).
Danke für deine Antwort.
Michaela

Beitrag von 1182 09.01.11 - 09:14 Uhr

Also ich bin 3 Wochen nach dem KS baden ..vorraussetzung ist das die Narbe zu ist.
mit den Bakterien da geht es um den Wochenfluss da können Bakterien in die Gebärmutter hochwandern...aber da mein Wochen fluss so minimal ist (nur Slipeinlage) bin ich baden gegangen.
lg

Beitrag von haseundmaus 09.01.11 - 10:29 Uhr

Hallo!

Meine Hebi hatte mich relativ bald wieder in die Wanne geschickt und zwar mit Totem Meer Salz im Badewasser. Das sollte die Wundheilung unterstützen angeblich.. Hm, keine Ahnung, meine Narbe brauchte 3 Monate um richtig zu heilen.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von lumidi 09.01.11 - 10:37 Uhr

Ich bin nach über zwei Monaten wieder baden gegangen. Meine Narbe war entzündet und deswegen hab ich nur geduscht.

Beitrag von gnom79 09.01.11 - 11:11 Uhr

Hallo..

ich bin nach vier Wochen wieder baden gegangen.
Hatte meine Hebi gefragt und die meinte da mein Wochenfluß sehr sehr wenig war, kann ich ruhig baden gehen. Sollte mich hinterher nur abduschen.
In Deutschland hat man wohl beim baden immer noch die meiste Angst, dass beim Baden Keime vom Wochenfluß an die Brust kommen könnte und somit aufs Kind übertagen werden könnten.

Nehm nur den Kleinen noch nicht mit in die Wanne. Aber geduscht haben wir schon zusammen, hat er richtig genossen...

lg Gnom

Beitrag von omouma 09.01.11 - 12:10 Uhr

Mir sagte die Hebamme 2 Monate keine Wanne....Was ich dann auch gemacht habe.
Duschen tuts ja auch :-p