Tierhaarallergie

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von mrs.smith 09.01.11 - 07:40 Uhr

Hallo,

kennt sich hier jemand mit einer Tierhaarallergie aus und kann mir mögliche Symptome beschreiben?

Danke
Petra

Beitrag von kitty1979 09.01.11 - 08:22 Uhr

Hallo Petra!

Also ich glaube die Symtome für eine Tierhaarallergie sind ziemlich vielfältig.

Ich bin z.B. gegen Katzen allergisch. Wenn ich bei meinen Eltern bin, die einen Kater haben, merke ich erstmal nix. Wenn ich nur einen kurzen Zeitraum da bin (1-2 Std.), dann merke ich es erst nachts, weil ich husten muss wie ne Bekloppte und schlecht Luft bekomme. Bin ich länger bei meinen Eltern bekomme ich Symtome wie Augenjucken, Niesen, meine Nase läuft. Ich hatte früher selber 2 Katzen und bekam plötzlich diese Allergie. Bei mir waren die Anzeichen Luftnot und ganz schlimmer Husten - vor allem nachts.

Aber es gibt auch menschen, die bekommen Hautausschläge - meine Stiefschwester z.B. bei so ziemlich allen Tieren, die Haare haben.

Aber ich denke im Allgemeinen sind juckende Augen, eine laufende Nase und Niesen die häufigsten Symtome.

Lg Nicole

Beitrag von alkesh 09.01.11 - 08:53 Uhr

Von Hautausschlag über Augentränen und Schniefnase bis hin zum Asthmaanfall, anaphylaktischem Schock und Tod ist da alles möglich!

LG