wann erste Mens?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von dia111 09.01.11 - 08:44 Uhr

Hallole, ihr lieben.

Mich würde mal interessieren wann ihr nach einer FG in später SS und nach AS wieder die erste Mens hattet?

Bei meinen zwei Frühaborten hatte ich nach 3/4Wo wieder meine erste Mens.
Ist das jetzt auch wieder so, hatte eine FG in der 22SSW und jetzt sind bald 4Wo um.

Hatte nie einen regelmäßigen Zyklus,doch nach der 1.FG war er dann regelmäßig.


Danke für eure Antworten

LG
Diana

Beitrag von francie_und_marc 09.01.11 - 08:53 Uhr

Liebe Diana!

Bei mir hatte es 6. Wochen gedauert. Es gibt aber auch viele Frauen die warten 12. Wochen. Also alles ist drin.

Liebe Grüße Franca

Beitrag von dia111 09.01.11 - 17:39 Uhr

na da muß ich wohl doch noch ne Weile warten.
Oh man....

Danke dir Franca

LG
Diana

Beitrag von ramse79 09.01.11 - 09:21 Uhr

Ohje. 22ste Woche und schon zwei Frühaborte *seufz*

Fühl Dich erstmal ganz lieb #liebdrueck

Meine Mens kam nach meiner FG mit AS genau am 38sten Tag. Jetzt hat sie sich nach drei Monaten wieder auf ihren 28-Tage-Zyklus eingependelt.

Beitrag von evim01 09.01.11 - 12:07 Uhr

Hallo,

ich bin heute bei Tag 40. Dieses Warten macht mich krank.
Hatte am 30.11 Ausschabung bei 13+2 wegen medizinischer Indikation.
Ist halt leider bei jedem anders.
Ich muss am Dienstag auch zur kOntrolle. Da bin ich auch sehr gespannt drauf.
Viele Grüße
Eva

Beitrag von dia111 09.01.11 - 17:33 Uhr

Na dann warten wir halt.
Danke für deine Antwort

bei der Kontrolluntersuchung war ich schon längst.Aber auf den US, zu blicken ohne das du dein Kind siehts, macht mich verrückt...

Wünsche auch dir alles alles Gute und viel Kraft

Beitrag von dia111 09.01.11 - 17:34 Uhr

Ich danke dir,

ja es ist sehr schwer...

Na da muß ich noch warten, mal sehen...

LG und alles Gute

Beitrag von sonnenstrahl70 09.01.11 - 15:41 Uhr

Ich musste nach meinen FG stets 4-5 Wochen warten - diesmal kamen sie nach 35 Tagen. Hab noch etwas Geduld mit dir...#liebdrueck

LG sonnenstrahl70

Beitrag von dia111 09.01.11 - 17:40 Uhr

Ich danke dir.

ach man,es fällt schwer abzuwarten, renne dauernd aufs Klo.....

Naja muß ich wohl durch

Danke dir

Beitrag von mila2010 10.01.11 - 01:15 Uhr

Hey, ich hatte eine Fg in der 12.ssw mit AS und war/bin sofort wieder im 29 Zyklus :-)

Beitrag von dia111 10.01.11 - 06:54 Uhr

Ja so war es bei meinen ersten zwei FG auch, aber jetzt scheint es nicht wirklich so zu sein.

Naja, muß wohl warten,warten,warten

Wünsch dir viel viel Kraft

Lg
Diana

Beitrag von sternchen080910 10.01.11 - 11:56 Uhr

Will Dir hier keine Angst machen... Wollte nur mal aufzeigen, dass es auch länger dauern kann (was ich natürlich niemandem wünsche).

Hatte im September einen meidizinisch indizierten Abbruch in der 14. SSW und habe heute, 18 Wochen nach der Ausschabung noch nicht wieder meine Tage :-(

Meines Wissens sind 8-10 Wochen "normal" - danach sollte man mal schauen, woran es liegen kann. Ich habe dann Gelbkörperhormontabletten bekommen, um die Mens auszulösen. Nichts!
Jetzt habe ich einen Monat die Pille genommen. Nichts!

Mal sehen, wie es nun weitergeht.

LG

Beitrag von dia111 10.01.11 - 16:43 Uhr

bei meinen anderen zwei Frühaborts ging das immer Ruck Zuck.
Also gut,dann werde ich mal warten, vielleicht tut sich ja bald was

Drücke dir die Daumen,das sich bald was tut.