Jetzt ist es eindeutig..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angy0312 09.01.11 - 08:47 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/787634/558157

Hallo meine Lieben,

wollte euch nur auf dem Laufenden haltn. Definitiv KEIN ES... Wrde nächsten Zyklus nochmal messen aber ich glaube seit der Geburt ist es rar mit ES...Vielleicht sollte ich dann mal zum Arzt gehen...

LG

angy

Beitrag von majleen 09.01.11 - 08:50 Uhr

Definitiv würde ich nicht sagen. Es kann gut sein, dass sich der ES weiter nach hinten schiebt. Ichnwuerde einfach weiter messen

Beitrag von angy0312 09.01.11 - 08:50 Uhr

Danke für die aufmunternden Worte...Werde ich machen...

Beitrag von frifri10 09.01.11 - 08:50 Uhr

aber der kann doch noch kommen, vielleicht bist du ja gerade mittendrin? Bei mir macht die Tempi auch erst einen kleinen Absacker, bevor sie dann hochgeht.


lg fri

Beitrag von binie80 09.01.11 - 08:57 Uhr

Guten Morgen Angy,
ich habe das auch gedacht.... und siehe da, ES war erst am ZT 20....
warum nimmst du keine Ovus? Mir hat das sehr geholfen, auch zur Bestätigung meines Gefühls....
Alles Gute und viel Glück,
Sabine

Beitrag von lockenschopf 09.01.11 - 10:28 Uhr

deine basaltempi ist sehr hoch! hast du probleme mit deiner schilddrüse??? meist ist dadurch die tempi recht weit oben... liebe grüße

Beitrag von angy0312 09.01.11 - 16:56 Uhr

Hallo Lockenschopf,

ja ich habe Hashimoto Thyreoditis. Wusste gar nicht, dass das die Temperatur beeinflusst. Aber vor der Geburt hatte ich immer Balken in meinem ZB...

LG