Aluminiumchlorid in der ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenniferskinderwunsc 09.01.11 - 09:37 Uhr

Hallo ihr lieben bin jetzt in der 6.Woche schwanger und habe immer mein normales Deo (sensitiv) benutzt.
Jetzt habe ich gestern gesehen,dass da Aluminiumchlorid drin ist.Mach mich jetzt verrückt meint ihr dem Baby könnte was passiert sein???In vielen Deos ist es drin und man sieht es erst wenn man sich es hinten mal durchliest!!!Danke für eure antworten,Jenny!!!
Hab an alles gedacht nur das hab ich vergessen :-(

Beitrag von nicolefischer 09.01.11 - 09:41 Uhr

Hm, ganz ehrlich?!
Bin jetzt 33. SSW und hab mir noch nie Gedanken über mein Deo gemacht.... Hat auch noch nie jemand ( FA oder Hebi) was gesagt

Mach dich nicht verrückt, ich tu´s auch nicht. ;-)

Schönen Sonntag
Nicole

Beitrag von pursuit1985 09.01.11 - 10:04 Uhr

Steig einfach auf Naturkosmetik um :-D Alterra, Alverde, Logona, Lavera etc. die arbeiten ohne Aluminium.

Aluminium in normalen Deos ist dafür da die Poren zu verschliessen. Das bedeutet aber, das die Giftstoffe, die ja ausgeschieden werden sollen, drin bleiben. Habe leider erst viel später mich mit den Dingen auseinandergesetzt. Man vertraut ja der Kosmetikindustrie.

Ich hatte auch erst Angst, das ich jetzt mehr "stinke". Das tut man in den ersten Wochen auch wirklich, denn die ganzen Giftstoffe kommen ja raus #schwitz Aber nach 2 Wochen war alles ok. Die Naturdeos verhindern die Transpiration nicht, sondern binden nur den Geruch.

Lieben Gruß

P.s. Und ich finde schon das man sich mit den Thema viel mehr auseinander setzen muss. Am Wichtigsten finde ich, das man schauen sollte was man isst!! Da wurde mir teilweise echt schlecht!!

Beitrag von jenniferskinderwunsc 09.01.11 - 10:27 Uhr

Danke dir @pursuit1985 bin der gleichen meinung wie du man sollte schon drauf achten nur an manche dinge denkt man leider nicht :-(

ist ja auch meine erste schwangerschaft wir haben über 2,5 Jahre geübt da ist man echt vorsichtig und macht sich über vieles gedanken :-)

hab mir gedanken wegen dem aluminiumchlorid selbst gemacht aber das wird wahrscheinlich nur in spuren vorhanden sein sonst müsste da eine konzentration draufstehen,oder?

Beitrag von pursuit1985 09.01.11 - 11:51 Uhr

Ein interessanter Artikel!!

http://www.med1.de/Forum/Dermatologie/76156/

Dort kommst du zu einem Abschnitt der sagt "Lediglich bei schweißhemmenden Mitteln, die Aluminium-Zirkoniumverbindungen enthalten, ist in der Kosmetik-Verordnung ein Warnhinweis vorgeschrieben, dass diese Erzeugnisse nicht auf gereizter oder verletzter Haut anzuwenden sind."

Auf der Deo Dose von Rexona men (die mein Freund noch nicht weg geschmissen hat) steht folgendes:

"Nicht auf gereizter oder verletzter Haut anwenden. Aus nicht weniger als 15 cm Entfernung sprühen. [...] Nur kurz sprühen und in gut gelüfteten Räumen verwenden."

--- so und hier sieht man das die Praxis OFT anders aussieht. Die meisten verwenden ihr Deo auch kurz nach der Rasur und auch wenn man es oft nicht merkt, die Haut ist meistens gereizt und verletzt! Dann sprühen wir das Zeugs auch meistens nicht am offenem Fenster #gruebel oder aufn Balkon!! Oft muss man dann noch notgedrungen in Fitnessräumen den tollen Deoduft einatmen, der offensichtlich von den Frauen NICHT kurz unter den Axeln gesprüht wurde. Und wer bitte schön hält sich an die 15cm und mehr Grenze... das lesen viele Frauen aber nicht was hinten drauf steht. Wie gesagt ich habe das vor kurzem auch nicht getan. Seitdem ich es tue, kann ich mich weiter aufklären und vieles macht Sinn wenn man sich mit dem Thema auseinandersetzt und nicht wie es viele sagen: "mach dich nicht verrückt, mir ist noch nichts passiert und dir wird auch nichts passieren"...

wir können uns gerne weiter über PN unterhalten wenn du möchtest.

Dazu kannst du mehr recherchieren wenn du magst.