Guten Morgen Januaris!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rina07 09.01.11 - 09:51 Uhr

Guten Morgen Januaris!

Wie gehts euch? Noch alles ruhig?
Hab die letzte Nacht endlich mal wieder richtig toll geschlafen, ganze 9 Stunden! War schon seit Wochen nicht mehr so.
Bin also voller Elan aufgestanden und dann gings los mit Durchfall :-(
Hoffentlich gibts keinen richtigen Magen-Darm Infekt so kurz vor Schluß.

Der Mumu war letzte Woche 1 cm offen und Wehen sind auch schon da, aber leider nix regelmäßiges oder richtig schmerzhaftes.

Wünsche euch einen schönen Sonntag, trotz Regen!

LG Rina mit Amelie und #baby Max 38.SSW

Beitrag von tosse10 09.01.11 - 10:03 Uhr

Hallo,

wer weiss, Durchfall kann ein Zeichen sein das der Körper in den Endspurt geht und sich vor der Geburt reinigt. Ich hoffe für Euch das es wirklich kein Infekt ist.

Bei uns ist auch alles sehr ruhig, dabei war ich die letzten Tage immer voll aktiv, damit es ein wenig vorwärts geht. Der Muttermund ist zwar weich und die Hebi sagt sie kann einen Finger einlegen, aber das war auch schon Anfang Dezember so. Zu dem Zeitpunkt war auch der GMH unter 1cm, letzte Woche hat er sich auf ganze 4cm hoch gearbeitet. Eine Zeitlang hatte ich jeden Abend / jede Nacht recht regelmäßige Wehen. Mittlerweile nur noch wenige und sehr unregelmäßig. Schmerzhaft sind die schon gar nicht.... Aber da ich mich ansonsten sehr fit fühle kann ich gut damit leben wenn es noch dauert. Ausserdem ist jeder Tag von Weihnachten weg später schöner zum Geburtstag feiern finde ich.

LG
die tosse (39.SSW)

Beitrag von rina07 09.01.11 - 10:12 Uhr

Hallo!

Ja, hab ich auch schon gehört das Durchfall vielleicht ein Zeichen für den Endspurt sein kann, aber wirklich bewiesen ist das auch nicht laut meiner Hebi.
Schön das du dich noch fit fühlst, aber allzu lange kann es auch bei dir nicht mehr dauern. Die Tage sind gezählt ;-)
Aber mich nerven die ständigen Wehen schon ziemlich, so nix halbes und nix ganzes......

Alles Gute für die Rest-SS und die Geburt!

Beitrag von honey013 09.01.11 - 10:12 Uhr

Huhu!

Uns geht es soweit auch gut.
Leider tut sich bei uns überhaupt noch nichts. GMH war letzte Woche noch bei 3,7 cm und Mumu fest verschlossen. Wehen waren (entgegen der letzten Wochen) auch keine mehr da...#aerger
Schade,von mir aus hätte es los gehen könne.
Letzte Nacht konnte ich tatsächlich auch etwas besser schlafen als sonst,weil der Kleine ruhiger war.
Momentan plagt mich leider noch eine leichte Erkältung,ist aber am abklingen.Also hoffe ich, dass an unserem großen Tag alle verfügbaren Kräfte wieder da sind.


Lg Honey013 mit Max Corvinus 38. SSW#verliebt

Beitrag von rina07 09.01.11 - 10:14 Uhr

Huhu!

Das kann plötzlich ganz schnell gehen, mach dir mal keinen Kopf!
Ich wünsche dir gute Besserung, ich denke die Kleinen machen sich erst auf den Weg wenn sich der Körper auch fit für eine Geburt fühlt!

LG

Beitrag von honey013 09.01.11 - 10:17 Uhr

Das denke ich auch. Wir haben ja auch noch ein paar Tage (ET 26.01.). Aber eigentlich reichts jetzt auch...Rücken,Ripeen...alles aua. Fühl mich wie ein Wal!#rofl
Ganz zu schweigen von der Familiy,die jetzt schon bald täglich anruft und uns mit Fragen löchert!#augen

Alles Gute!
LG

Beitrag von rina07 09.01.11 - 10:27 Uhr

Wie ein Wal fühle ich mich schon lange!#rofl

Und das mit der Familie kenne ich auch, gestern haben wir uns alle mal hingelegt mittags und ein bißchen Siesta gehalten da ging der Telefonterror los weil alle dachten wir wären auf dem Weg ins KH.
Total bescheuert, da meine Mum warscheinlich die erst ist, die erfährt das es los geht weil sie dann unsere Kleine nimmt :-p

Alles Gute!

Beitrag von deene 09.01.11 - 10:24 Uhr

Huhu Rina #winke,

um deinen Schlaf beneide ich dich ein bissl. Ich hatte nur knapp 5h und dann ab 5.15 Uhr regläßige auch schon schmerzhafte Wehen. Leider war halb 9 wieder alles vorbei und nun kommen Sie nur noch sehr unregelmäßig. Hatte schon gehofft, das die Kleine ein Sonntagskind wird .... aber der Tag ist ja noch nicht ganz rum! ;-)

Der beufund ist schon seit mind. 10 tagen geburtsreif, aber es tut sich auch nicht mehr. Ich hoffe sooo sehr, dass es endlich losgeht und ich die Kleine in den Amen halten kann. #verliebt

Vielleicht geht´s ja bei dir auch bad los!

LG deene mit Hannah und Leah (ET-4)

Beitrag von rina07 09.01.11 - 10:34 Uhr

Huhu!

Bloß kein Neid, diese Nacht war bestimmt die absolute Ausnahme :-p

Ich drücke dir die Daumen das es heute noch was wird!!!

Alles Gute!!!!

Beitrag von tekelek 09.01.11 - 12:44 Uhr

Hallo Leidensgenossin !

Mir ging es letzte Nacht ähnlich, nur daß die Wehen um ca. Mitternacht anfingen und um 5 Uhr wieder aufhörten #augen
Sie waren richtig intensiv und regelmässig, jetzt kommt ab und zu eine, aber nichts aufsehenerregendes ....
Da ich schlimm erkältet bin hoffe ich eigentlich, daß mir noch 1-2 Tage Ruhe gegönnt sind.

Liebe Grüße,

Katrin mit Kindern und Sohn Nr.2 (ET -5)

Beitrag von kathy1977 09.01.11 - 10:34 Uhr

Morgen....
ich kann mich über Schlafprobleme gar nicht beschweren, außer das ich jede Nacht einmal auf Klo geh ist alles super.

Sonst hab ich viele Wehen, die aber nicht weh tun sondern nur lästig sind........ob sie was bewirken......kein Plan.

Ich will aber echt diesen Zauber bald beendet haben, habe probleme mit der Symphyse oder wie das heist. Das tut ziemlich beim gehen weh.

Lg
Kathy #baby 38+3

Beitrag von steffivr 09.01.11 - 11:44 Uhr

Hi, wir warten hier auch jeden tag auf usnere klene-erst macht sie streß-heißt ich muß bettruhe einhalten weil ich keim ghm mehr habe und mumu 1cm offen jetzt darf sie kommen und sie hat keine lust-man das warten nervt.
lg stefi + tabi inside et -13

Beitrag von regenbogenherz 09.01.11 - 12:07 Uhr

Hallo,

morgen ist mein Et und es tut sich nichts.
Um Weihnachten herum hatte ich öfter nachts auch schmerzhafte Wehen aber nun ist seit Tagen nichts mehr.
Mein Gebärmutterhals ist verstrichen, mein MUMU leicht fingerdurchlässig, allerdings konnte die Hebi am Donnerstag keine Eipollösung machen, dafür hätte der MUMU noch weitergeöffnet sein müssen, bzw. es war wohl eine zu dünne Hautschicht noch vorhanden, so dass sie es nicht machte.

Mein Darm entleert sich auch schon seit Wochen und das trotz der Eisentabletten!

Ich habe Gestationsdiabetes und über Termin gehen soll ich laut FA nicht, das KH war da lockerer und meinte, ich soll wenn am 14. dort erscheinen. Ich wollte auf keinen Fall nochmal eine Einleitung, daher habe ich selber Einleitungsversuche unternommen, sprich am Donnerstag den Wehenzimttee nach Stadelmann getrunken, ich hatte zwar Wehen, aber nur unregelmäßige und mir mir war speiübel, es ging mir richtig schlecht. Dann hatte ich jetzt regelmäßig #sex, gestern Abend Sekt getrunken, Treppen gestiegen und es passiert nichts. Ich könnte heulen, denn noch ist auch noch mein Bruder zu Besuch, unser Sohn wäre versorgt gewesen, wenn es losgeht und ich will nicht mehr.......

Ansonsten geht es mir auch besser als je zuvor in der SS, ich kann mich bewegen, habe keine Schmerzen, schlafe wunderbar...

Morgen habe ich einen FA-Termin, mal schauen, wie es weitergeht.

Liebe Grüße
Regenbogenherz
39+6

Beitrag von kiki-2010 09.01.11 - 13:26 Uhr

Ich hab keine Lust mehr..... #heul

Ich habe keine Schmerzen, keine nennenswerten Wehwehchen und ich schlafe schon fast rund um die Uhr aber dafür hab ich auch, bis auf die üblichen Vorwehen, keine Wehe die irgendwie von Belang wäre....

Ich gehe jetzt raus, 1 Stunde Walken durch den Park, bloß nicht rumsitzen, da geht die Zeit noch langsamer rum....

Gruß an Alle!

Kiki ET-18

Beitrag von crazyobb 09.01.11 - 14:43 Uhr

Nacht 9 Stunden schlafen ist echt beneidenswert ;-)
Wache mind, 2 mal auf, da ich dann auf Klo muss. Hab auch Schmerzen auf der rechten Seite unten und bekomm im liegen mein Bein kaum gehoben.
Beim letzten Termin am 4.01. war mein Mumu schon fast 3 cm offen. Wehen waren da, aber nicht regelmäßig. Am 18. haben wir den nächsten, aber sie meinte schon, mal schauen ob wir uns dann nochmal sehen.
Mein eigentlicher ET ist der 21.01. !!!!!