Was für Tipps habt ihr ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brina2010 09.01.11 - 10:15 Uhr

Hallo und zwar habe ich seid 6 Tagen richtige Wehen und mein Muttermund ist 1 cm geöffnet. Ich war deswegen auch 1 Tag im Kh aber die haben mich dann wieder heim geschickt weil sich am Muttermund groß nichts tut.
Habt ihr vielleicht Tipps wie man auf natürlichem wege die Wehen fördern kann???
Ich habe schon ausprobiert warm Baden oder Duschen.
Laufen laufen laufen und nochmal laufen vor allem Treppen.
Sex wobei ich sagen muss ich und mein Mann hatten gestern Sex und die wehen wurden etwas stärker muss später wieder in Kh zur Kontrolle.
Kennt ihr sonst noch irgendwas???

Lg

Beitrag von kathie78 09.01.11 - 10:16 Uhr

Frag doch deine Hebi mal nach einem Wehencocktail oder Akupunktur. Vielleicht bringt man es damit richtig in Schwung.

LG

Kathie

Beitrag von steppi75 09.01.11 - 10:26 Uhr

hallo...bei meiner freundin hat bei beiden kindern ein wehencocktail die geburt ausgelöst. den hatte sie von ihrer hebamme bekommen. vielleicht hilft das ja bei dir auch :-)
viel glück!
lg steffi

Beitrag von mamamadl 09.01.11 - 10:45 Uhr

Welche SSW bist du denn??
Bist du dir sicher das es die "richtigen Wehen sind?#kratz

Die richtigen Wehen sind sehr schmerzhaft und sind ja der Beginn der Eröffnungsphase!
sicher hätten dich die Ärzte etc. nicht heim geschickt..wenn sich da schon richtig was tuen würde!

Also ich hätte es mit meinen Wehen nicht Zuhause ausgehalten..das ging schlag auf schlag ohne Pausen mehrere Stunden durch in denen sich der Mumu geöffnet hat.

MNit so einem Cocktail wäre ich sehr vorsichtig!!! Kann dein Kreislauf etc. mächtig aus dem Rennen nehmen#nanana

Lieber mit Arzt und Hebi besprechen!

Alles Gute

Madl mit Töchterchen 16 Monate

Beitrag von brina2010 09.01.11 - 11:00 Uhr

Ja es sind richtige wehen das hat man auch auf dem ctg gesehen mal leichtere mal stärkere die wehen sind im schnitt so wischen 60 und 100 aber am muttermund geht es nicht weiter das war bei meinem sohn auch bei meinem sohn hat dann nur der wehentropf geholfen.
ich komme morgen in die 39 ssw.