GMH unter 1 cm MUMU zu leichten wehen 36+3 ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nenita-25 09.01.11 - 10:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich gestern den ganzen Tag über ziehende Rückenschmerzen und leichte Bauchschmerzen über den ganzen Tag verspürte, die zum Abend hin im 4 Minuten abstand kahmen rief ich meine Hebamme an, und die riet mir einfach zur Kontrolle ins KH zu fahren.
Gesagt getan CTG geschrieben und es waren leichte wehe zu erkennen, dann bei der Untersuchung hiess es das der GMH unter 1 cm wäre Mumu weich aber geschlossen...

So nun meine Frage am Freitag soll die Maus eingeleitet werden aufgrund einer beginnender Plazentainsuffizienz.
Ich hatte die ganze Nacht über ein ziehen im Bauch und Rücken, ich empfinde es als unangenehm aber nicht als schlimm schmerzhaft.

Was heisst das denn nun? Macht sie sich alleine auf den Weg oder brauch das noch garnix zu heissen, leider erreiche ich meine Hebi nicht, vielleicht weiss jemand von euch mehr ???

Vielen dank schonmal liebe grüsse

nenita

Beitrag von leoniechantal 09.01.11 - 10:45 Uhr

hallo,

es kann aber muß nicht sein das sie sich auf den weg macht.

erstmal hört es sich ganz gut an,das sie vlt doch allein kommt.

geh am besten nachher schön warm baden und dann nen ausgiebigen spaziergang,evtl korbelt das dass ganze an.

drück dir die daumen.

lg
katja mit drei kids an der hand und annalena auf den arm (18tage alt)

Beitrag von babyleo2005 09.01.11 - 12:08 Uhr

Hallo!

Für mich klingt es so, daß sie sich langsam auf den Weg macht und Euch vielleicht die Einleitung erspart.
Geh in die Wanne. Wenn die Wehen verschwinden, war es "Fehlalarm", wenn sie stärker werden dann geht es los.

Auf jeden Fall ist es ein gutes Zeichen, daß sich der GMH schon verkürzt hat und der MM weich ist. Dann wird die Einleitung sicher auch angenehmer.....

LG und alles Gute,
Saskia mit Nr. 3 (31+5)