Was ist das jetzt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von magmagruen 09.01.11 - 10:54 Uhr

Über Nacht sind meine Füße total geschwollen und tun weh, ist jetzt meine dritte SS,aber sowas habe ich noch nie gehabt.
Kann man Wassereinlagerungen so schnell über Nacht bekommen???
Wurde gegen 2 Uhr wach,habe meine Füße ein bischen mit Öl massiert aber es hat nichts geholfen sie sind jetzt immer noch dick und tun weh....

Nun habe ich hier im Forum gelesen das es auf eine SSvergiftung hinweisen kann,stimmt das tatsächlich?
Hat irgendwer Erfahrungen mit geschwollenen Füßen? Was dagegen hilft,oder ist es vielleicht ein Zeichen das in nächster Zeit die Geburt los gehen kann???

Habe auch seit vor Weihnachten immer mal wieder Wehen,aber unregelmäßig mal drei mal 7 am Tag,die haben wohl nichts zu bedeuten.

Wundert euch nicht das ich beim dritten Kind so doofe Fragen stelle,aber bei er ersten SS hatte ich keine Wehen bis die richtige Geburt einsetzte,es ging einfach so los und innerhalb von drei Stunden war mein Kind da....

beim zweiten wurde eingeleitet wegen vorzeitigem Blasensprung,da hatte ich vorher auch keine Wehen.....#kratz

Beitrag von fialein84 09.01.11 - 10:59 Uhr

Guten morgen,

also ich persönlich würde ins Krankenhaus fahren und das abchecken lassen, DENN eigentlich ist es so, dass sich die normalen Wassereinlagerungen tagsüber ansammeln und nachts abbauen, durch das hochlegen der Beine. Eine sehr schnelle Schwellung über Nacht würde ich an deiner Stelle abklären lassen!! Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig fahren.

Liebe Grüße Fia 31.SSW

Beitrag von magmagruen 09.01.11 - 11:04 Uhr

Danke für den Tip,bin auch ein bischen verunsichert,habe auch Muskelschmerzen in den armen,aber ich dachte das läge daran das ich wegen der Füße Heute nacht nicht gut geschlafen hätte und es die allgemeine Müdigkeit ist.
Meine Kleine ist zumindest wach und strampelt vor sich hin.

So ein sch.... mein Mann ist arbeiten und ich sitze hier mit zwei Kinder alleine zu Hause,versuche nochmal meine Hebi zu erreichen,war bis jetzt leider erfolglos.