Hat jemand Erfahrung mit dem Fiat Scudo?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annetteingo 09.01.11 - 11:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,
mein Mann und ich konnten uns endlich einig werden und haben uns, auch nachdem uns von so vielen Autos abgeraten wurde, auf den Fiat Scudo geeinigt.
Jetzt wollte ich mal hier fragen, ob den hier jemand fährt und wie zufrieden ihr damit seid?!

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen!!

LG Annette + #schrei Nr.4 (14.SSW)

Beitrag von connie36 09.01.11 - 11:28 Uhr

google doch einfach mal, da findest du auch erfahrungsberichte, so haben wir das mit unserem auto auch gemacht.
braucht ihr so ein riesen schiff?
bedenkt auch immer den verbrauch. wir wollten einen 7 sitzer, und uns hat der renault grand scenic überzeugt, das ist kein so schlachtschiff, man kann daraus ohne grosse anstrengung einen 5 oder 7 sitzer machen.
der verbrauch ist human, und du findest tatsächlich auch parkplätze damit.
wir hatten nicht die möglichkeiten jedes beliebige auto zu nehmen, da mein mann mit 2 m länge oft zu gross für autos ist. fiat, passte uns kein einziger, bzw. meinem mann...meistens war dann das lenkrad genau zwischen seinen knien, und sein knie zwischen mittelkonsole und lenkrad eingequetscht.
so ging es uns auch mit mitsubishi, nissan, und auch ford, opel und vielen anderen modellen.
lg conny 35.ssw

Beitrag von annetteingo 09.01.11 - 12:58 Uhr

Hallo,
erstmal #danke für deine Antwort.
Das mit Google ist eine gute Idee, da hätt ich ja mal auch selber drauf kommen können. :-)
Ja, wir brauchen so ein Schiff. Wir haben jetzt die Erfahrung machen müssen, dass unser Auto einfach zu klein ist, obwohl es schon ein 5-Sitzer ist, der eigentlich breit genug ist. Aber wenn der jüngste jetzt bald die nächste Kindersitzgröße bekommt, passen alle Kindersitze hinten nicht rein.
Wir hatten auch überlegt uns so einen 7-Sitzer zu kaufen, aber das Problem ist bei denen, dass man ja meistens keinen Kofferraum hat, den wir aber nun brauchen. Und die hinteren sind ja meistens Notsitze, die halt eher dafür gedacht sind, hin und wieder mal jemanden mit zu nehmen, aber nicht auf Dauer. Und es wäre eine fast genauso teure Anschaffung, als wenn wir gleich einen ordentlich großen kaufen, bei dem wir auch noch die Option haben, auch so problemlos jemanden mit zu nehmen, was bei uns auch oft der Fall ist.
Falls ich mich gerade dermaßen täusche, berichtige mich ruhig. :-)

So, und nun google ich erstmal. :-)

LG Annette + #schrei Nr.4 (14.SSW)