Farbiger Ausfluss & Bauchweh...Soll ich ins KH...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annimaus26 09.01.11 - 11:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mache mir Sorgen...
...bin seit Mitte Dezember wegen einer GBH-Verkrümmung krank geschrieben (postete bereits). Letzten MI war ich nochmal beim Arzt da ich wieder Schmerzen und SB hatte...

Er meinte er könne mich diesmal beruhigen, wäre eine SS-Begleiterscheinung. Der Lütte fängt jetzt richtig an sich auszudehnen. Da kann das schon mal passieren. Könne wieder arbeiten gehen.

Nun habe ich seit zwei Tagen wieder Schmerzen (UL-Ziehen) und seit heute Morgen so´n gelblichen Ausfluss (riecht und juckt aber nicht)...

Ist das jetzt auch noch normal?

Wir sind drauf und dran ins KH zu fahren...
Was meint Ihr?

Lieben Dank für eure Antworten.
annimaus 25. SSW

Beitrag von connie36 09.01.11 - 11:31 Uhr

gelblicher und beige farbender ausfluss, bis sogar zu einem hellen orange können durchaus normal sein, habe die farbpallette auch durch.
solange nix juckt oder riecht, oder blutet, ist es ok. gegen die bauchschmerzen nehme magnesium, aber bei mir fingen zu dem zeitpunkt an dem du jetzt bist, auch die übungswehen an.
lg conny 35.ssw

Beitrag von chez11 09.01.11 - 11:32 Uhr

huhu

grundsätzlich sind ziehen und gelber ausfluss ganz normal, ich habe immer gelblichen ausfluss, so lange nichts brennt oder juckt hat das nix zu sagen.

also wegen dem gelblichen ausfluss jetzt ins KH zu fahren halte ich persönlich für unnötig.

würde wenn dann morgen zum FA gehen und mich nochmal untersuchen lassen ob du vielleicht doch noch etwas heim bleiben kannst.

LG#winke

Beitrag von kia-timbo 09.01.11 - 11:32 Uhr

Selbst wenn Du im KH anrufst und die Hebi´s sprichst, werden die Dir sagen, lieber einmal zuviel kommen!!

Wenn Du Dir unsicher bist, und nur Du kannst in Deinen Körper hinein hören, dann geh zu Deiner Beruhigung.

Ich denk es wird nichts sein, aber es beruhigt Dich/Euch!

LG
Kia

Beitrag von ayla0401 09.01.11 - 11:34 Uhr

annimaus

leider muss ich dich fragen warum bist du noch nicht auf dem weg in kh .
lieber 1x zuviel gefahren als sich später vorwürve machen.

den das schlimme ist ja keine von uns die hier on ist kan dir deine entscheidung abnehmen aber dir raten sofort ins kh zufahern das können wir

also schanpp deine bessere hälfte und ab


ich drück euch die daumen das alles okey ist und ihr umsonst (weil nix ist) gefahren seit


lg ayla