erster fa termin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von snoopy500 09.01.11 - 11:43 Uhr

hallo mädels,nach sieben positiven sst kann ich es zwar noch gar nicht richtig glauben aber trotzdem wir uns riesig.am 18 habe ich einen termin beim fa.was erwartet mich da,sollte ich den impfausweis oder sonst irgendetwas mitnehmen?bekomme ich da schon einen mutterpass???bin totol durch den wind,hoffentlich geht alles gut.. Liebe grüße julia 5ssw

Beitrag von tiffy84 09.01.11 - 11:51 Uhr

^so lange musst du noch warten bis zum termin? mich haben die sofort dran genommen wo ich anrief und sagte ich habe nen test gemacht und der war positiv.
bei mir haben die urin abgenommen und blutabgenommen ganz zu anfang...danach hat der doc dann per ultraschall geguckt und man konnte dort sogar schon etwas sehen obwohl es sehr früh war :-)
danach musste ich dann alle zwei wochen hin und und nun nur noch alle vier wochen...bei den terminen mit zwei wochen haben die blutdruck gemessen,urin geprüft und ultraschall...bei den vier wochen blut abgenommen,urin und ultraschall...

Beitrag von snoopy500 09.01.11 - 11:54 Uhr

bei uns herrscht leider ein totaler fa mangel,die praxen sind zum überlaufen,deswegen musd ich leider bis zum 18 warten,vielleicht sieht man da schon mehr?bekommt man gleich einen mutterpass?

Beitrag von frl.gerbera 09.01.11 - 11:54 Uhr

Hallo und herzlichen glückwunsch!

Impfausweis ist -glaub ich- nicht gefordert, aber nimm ihn mal mit.

Bei mir wurde US gemacht und man hat schon die Fruchthöhle gesehen. Ich war 4+6 und meine FA hat auf hcg Bestimmung im Urin und Blut verzichtet. Sie hat direkt Blut für den Mutterpass abgenommen (Toxo, HiV, und keine Ahnung was noch).

Dann hab ich eine Bescheinigung für den AG mitbekommen, da ich im KH arbeite und sehr früh Bescheid sagen muss. Und das wars. Ach ja, Clamydienabstrich am Gebärmutterhals noch abgenommen. Weiß nich, ob das Abtreichen üblich ist, hab gelesen, dass man das auch im Urin nachweisen kann.

zur ersten Vorsorge nächste Woche wird dann wohl noch mehr gemacht: Urin nochmal untersucht, Blutdruck, Gewicht, Abtasten und was weiß ich. Kannst du aber alles gut hier bei urbia nachlesen.

Viel Spaß!!!

Beitrag von janni6586 09.01.11 - 12:32 Uhr

Ich hatte am 7.1. meinen ersten FA-Termin bei 6+1

Sie hat nen Abstrich gemacht und danach einen vaginalen US. Dort hat man den Krümel schon gesehen. #verliebt Mehr habe ich aber nicht bekommen oder wurde gemacht.

Meine Ärztin meinte, das ich Ende Januar nochmal kommen soll. Und wenn dann das Herzchen pocht, wird der Rest gemacht.


Viel #klee
#winke

Beitrag von corinna.2010.w 09.01.11 - 13:14 Uhr

huhu

herzlichen glückwunsch..

also bei mir war es in der 5+0 so das ich direkt zum arzt ging ihn die test gezeigt habe und er ein US gemacht hat, die US hat er auch bestätigt und dann hab ich einen neuen Termin bekommen.

MuPa habe ich erst 2 wochen später bekommen und beim zweiten Termin wurde Urin nachgeschaut.

wird alles gut sein :)

lg
corinna
14ssw

Beitrag von sephora 09.01.11 - 14:18 Uhr

Lass dich nicht verrückt machen!
Das ist total ausreichend wenn du erst in der 7. SSW hingehst..
Dann siehst du mit Sicherheit auch schon das Herzchen schlagen..es wird Ultraschall gemacht, sie bestimmt deinen Röteln Titer.
Dir wird blut abgezapft für verschiedenes wie zb HIV, Röteln, Toxo...etc..

Der FA wird ausserdem den urin kontrollieren, dich wiegen und das alles wird dann in den MUPA eingetragen!

Ich werde auch erst zur 8. SSW mir einen Termin machen. Das ist die reguläre zeit für den ersten Ultraschall und ich hoffe, dass man das Herz schon schlagen sieht.

In der ersten SS war ich in der 5 SSW da..und man hat noch kein Herzchen gesehen..ich fands total bedrückend und hatte die ganze zeit ein ungutes Gefühl und die Angst, dass man beim nächsten mal auch nix sieht. Das erspart man sich wenn man später hingeht.

lg