Welches analoge Festnetz Telefon habt Ihr und würdet Ihr es empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von deeli 09.01.11 - 11:50 Uhr

Hallo,

nach drei kurzen Jahren hat mich mein Siemens Gigaset verlassen und nun muß ein neues Tele her! Ich habe mir gestern ein Panasonic gekauft, mit dem bin ich aber auch nicht wirklich zufrieden, also geht das morgen wieder zurück!

Welche Telefone habt Ihr und wie zufrieden seit Ihr?

LG
deeli

Beitrag von canadia.und.baby. 09.01.11 - 12:04 Uhr

Bin mir nun nicht sicher , aber ich glaube wir haben ein Analoges:D

Siemens C47H, wir sind super zufrieden damit , hält schon 4 Jahre , akkuleitstung wie am ersten Tag und liegt super in der Hand.

LG

Beitrag von vwpassat 09.01.11 - 13:09 Uhr

Was esst Ihr heute abend und würdet Ihr es empfehlen?

Die Frage nach nem guten Telefon ist doch Nonsens, keiner weiß, auf was Du wert legst. Soll es ne Freisprechfunktion haben, handlich sein, das Akku lange halten...........

Ich bin übrigens seit paar Jahren bei Panasonic hängen geblieben.

Beitrag von goldtaube 09.01.11 - 13:21 Uhr

Es kommt doch drauf an was du für Vorstellungen hast, was es können muss. Wie willst du es anschließen? Also welche Möglichkeiten bestehen bei dir? Ganz herkömmlich oder eventuell an einen Router? Wenn letzteres, welchen Router hast du? Hast du eventuell eine FritzBox? Wenn ja, welche?

Wir haben eine FritzBox 7390 und haben uns das FritzFon MT-F (ein DECT-Telefon) gegönnt und wollen kein anderes Telefon mehr haben.
http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZFon/FRITZFon_MT-F/index.php