Was haltet ihr von den beiden Namen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von janoschtiffi 09.01.11 - 12:15 Uhr

Hallo Mädels,

habe noch nie eine Namensfrage gestellt also bitte nicht steinigen ;-)

Ich habe schon einen Sohn und bekommen nun Zwillinge. Mein Sohn heißt Thore Mattes und ich habe das Gefühl, dass die Twins ein Päärchen wird (gan auch schon ein sehr vages Outing!).

Für ein Mädchen hätte ich den Namen Mara (fan dich schon immer toll) mit Lisa als Zweitnamen ohne Bindestrich ;-) Dazu hätten wir gern einen Malte (dafür habe ich noch keinen Zweitnamen gefunden, will aber nicht das er keinen bekommt , nicht dass es nachher Streitereien gibt...

Was meint ihr unser Nachnamen hat auch einen nordischen Touch und ja ich weiß Mara ist kein nordischer Namen würde aber zu Malte passen, oder findet ihr nicht?!

LG von Steffi mit den beiden Bauchzwergen Hanni und Nanni (Arbeitstitel :-p

Beitrag von janoschtiffi 09.01.11 - 12:27 Uhr

..ein Päärchen werden natürlich, nicht wird ;-)

#winke

Beitrag von canadia.und.baby. 09.01.11 - 12:29 Uhr

Ich finde beide Namen passen sehr schön, auch wenn ich Malte nicht sonderlich mag ;)

Von den Nordischen Namen ausgegangen , hier ein paar vorschläge :)

Malte Erik
Malte Finn
Malte Sven
Malte Knud
Malte Tammo
Malte Jesper
Malte Frieso
Malte Tinus
Malte Henk


Lieben gruß
Cana mit Jasmin 13Monate
Http://babygirl1109.unsernachwuchs.de

Beitrag von janoschtiffi 09.01.11 - 12:39 Uhr

Vielen Dank...hab wenig Auswahl an Namen da ich in der Jugendhilfe tätig bin und viele Namen dadurch negativ bzw. mit Gesichtern besetzt sind ;-)

Deine Vorschläge für Zweitnamen find ich gut...mal schauen...wird ja bei uns demoktaisch entschieden

LG und #danke

Beitrag von rmwib 09.01.11 - 13:28 Uhr

Malte find ich echt doof #schein mag aber an ziemlich dämlichen Maltes liegen, die ich so kenne #schein

Beitrag von neomadra 09.01.11 - 14:35 Uhr

oh ja, oh ja ... mein exmann heisst auch malte :-D
von daher wär der name bei mir auch ein no-go ;-)

aber das sollte niemand davon abhalten, einen lieben und netten malte zu bekommen / großzuziehen ;-)

Beitrag von winterengel 09.01.11 - 13:29 Uhr

Mir gefallen die Namen :-) ! Ich finde auch, dass sie zusammen passen und

auch zu dem Namen des großen Bruders.

Grüße #winke

Malin

Beitrag von tanja2205 09.01.11 - 13:38 Uhr

Hallo,

wie findest du Maurice als zweiten Vornamen für einen Jungen? Malte Maurice klingt doch gar nicht so übel.

#winke

LG

Beitrag von haseundmaus 09.01.11 - 13:53 Uhr

Hallo!

Ich find Mara super! Auch wenns nicht nordisch ist, würde aber gut zu Malte passen. Malte find ich persönlich nicht ganz so, aber euch gefällt er und das ist auch gut. Und er passt ja auch zu Thore.
Mara Lisa find ich gut. Lisa sowieso. ;-)

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von hedda.gabler 09.01.11 - 14:20 Uhr

Hallo.

MALTE finde ich okay ... MARA leider etwas öde.
Es gibt so schöne nordische Mädchennamen ...

... z. B. Smilla (okay, sehr weit nordisch;-) oder Merrit/Merit/Meret/Merith/Meritt

Gruß von der Hedda.

P.S.
Bei Mara Lisa habe ich sofort Gina Lisa assoziiert;-)

Beitrag von flammerie07 09.01.11 - 15:01 Uhr

ich hab auch an gina lisa gedacht....hm...da dieht man mal wie stark sich diese impertinente person schon in unsere gehirne eingebrant hat...#augen

Beitrag von papa2907 09.01.11 - 18:08 Uhr

Ích empfehle dir:

....Matthias#schein






















Gruß
Matthias

Beitrag von lilola 09.01.11 - 19:34 Uhr

Sehr gute Wahl!

Beitrag von janoschtiffi 09.01.11 - 20:34 Uhr

VIELEN DANK für die schöne und lieben Antworten...hab mir noch Merit und Smilla, sowie Erik notiert...


LG#winke

Beitrag von estragon 10.01.11 - 09:01 Uhr

Hallo,

Thore ist super - so heißt unser jüngster :-)

Malte mag ich auch, als Zweitnamen vielleicht was einsilbiges vorweg. Lars, Sven, Nils oder Jan ? Hintendran klingt glaube ich was längeres, auf einem Konsonaten endend besser, wie Frederik, Nikolas, Alexander oder so etwas, ganz gut.

Mara mag ich nicht so gern, klingt irgendwie langweilig. Ich wollte ja immer eine Lotta haben :-) oder Neele würde auch passen oder Jule, Ella, Ida - irgendetwas kurzes freches.

Viel Spaß noch beim Grübeln, Grith