Hallo, muss mich auch bei euch einreihen...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von mrs-bond 09.01.11 - 12:23 Uhr

Hallo, ihr Lieben.

Ich hatte immer Angst vor diesem Forum, wollte mir nicht eingestehen, dass ich eigentlich hierher gehöre.
Es ist halt schon komisch, wenn man mit seinem Problem so absolut alleine dasteht...

Zu mir:
Wir versuchen es seit einem halben Jahr - mit dem Wissen, dass es ganz schwierig wird, da ich wohl unter einer ziemich extremen GKS leide. Ich habe jeden Zyklus fast die komplette 2. Hälfte SBs. Diesmal gings sogar schon vor dem ES los.
Myome, Zysten usw wurden vom Arzt ausgeschlossen. Vor einem Bluttest hab ich mich noch gedrückt, weil ich dann ja nicht mein Utrogest nehmen darf. Diesen Zyklus hab ich nun endlich auf Utrogest verzichtet und werde morgen einen BT machen und dann eine Woche drauf nochmal.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931323/558951

Ich hoffe, dass hier Mädels sind, die sich mit GKS auskennen und freu mich schon auf den Austausch mit euch.

LG#winke

Beitrag von feroza 09.01.11 - 22:39 Uhr

Alles wird gut.....

...spätestens, wenn Du in einer KiWU Klinik behandelt wirst!

#blume