In linken Gehirnhälfte immer wieder ein "stechen", linkes Ohr "zu"

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von littlesusa 09.01.11 - 13:06 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Bin in der ca. 9. SSW. Seid ich schwanger bin, bin ich nur noch krank. #schmoll

Bin gerade mal 2,5 Wochen gesund. Hatte vorher eine böse Grippe mit Mittelohrentzündung, die mit Antibiotikum behandelt werden musste.

Dann war alles wieder gut, vor 4 Tagen gings schon wieder los. Total verschnupft, richtig blöder, starker huste. Gestern hatte ich dann Kopfweh, auch meine Augen schmerzten beim hin und her schaun.

Aber heute morgen "sticht" es mich immer wieder total schmerzhaft in der Mitte, bzw Vorne der linken Gehirnhälfte. Vorallem wenn ich mich bücke, oder huste.

Mein linkes Ohr ist auch ganz komisch zu.

Ach man, was ist das denn nun schon wieder? #schwitz

Kennt das jemand?

Vielen Dank

Beitrag von trinchen28 09.01.11 - 15:50 Uhr

Hallo

Ich würde sagen das dein Schnupfen nicht richtig auskuriert ist oder sich ein neuer anbahnt.
Viele Vitamine nehmen, inhalieren mit kochsalz und viel schlafen.
Vom Arzt abchecken lassen.

LG und alles gute Trinchen #winke