Clearblue Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schildi2307 09.01.11 - 13:29 Uhr

Ich würde mir gerne den Clearblue kaufen, aber wie sind eure Erfahrungen mit den Clearblue und wie lange habt ihr den schon?

Beitrag von saskia33 09.01.11 - 13:34 Uhr

Bin jetzt fast 1 Jahr am üben und benutze den auch schon so lange,nur leider bin ich noch nicht Schwanger ;-)


lg

Beitrag von schildi2307 09.01.11 - 13:41 Uhr

Sag mal Saskia, klingt vielleicht blöd aber hast du irgendwelche einschränkungen das dir eine Schwangerschaft erschwert?
Ist es dein erstes Kind?

Beitrag von saskia33 09.01.11 - 17:00 Uhr

Soll mein 3. Kind werden ;-)

Leider sieht es wohl so aus als ob ich starke Verwachsungen habe was das Schwanger werden stark einschrenkt!Ich hatte div.Bauch OPs(5 STK:) gehabt!

Für mein 2 Kind habe ich aber auch schon 11 Monate gebraucht(mit CBM)!
Muß jetzt zur BS,mal schauen was raus kommt,hab echt Bammel vor dem Ergebnis!!
Der CBM ist aber ne gute Sache WENN alles i.O ist ;-)

Beitrag von schildi2307 09.01.11 - 18:17 Uhr

Naja es ist nicht alles in Ordnung, ich schätze mal das es daran liegt das ich zu schwer bin und eine chronische Krankheit habe die das Kinder bekommen auch schwerer macht.
Ich bin mit meinen Mann in diesen Monat 6 Jahre zusammen und wir wünschen uns ein Baby.
Alle in meinem Verwandtenkreis mussten immer aufpassen, weil sie ziemlich schnell schwanger geworden sind, nur ich versuche es seit Mai 2009.
Ich schätze mal auch dadurch das ich rauche erschwert es mir noch mehr...
Ich bin noch nicht lange hier, was bedeutet den die Abkürzung BS?

Beitrag von majleen 09.01.11 - 19:37 Uhr

BS ist eine Bauchspiegelung. Ich würde dir raten das Rauchen aufzugeben. Auch dein Liebster sollte nicht rauchen.

Beitrag von verena8 09.01.11 - 22:26 Uhr

Hallo,
ich versuche seit 3 Jahren schwanger zu werden. Seit 1 Jahr mit clearblue. Leider hat es noch nicht geklappt :-(
Clearblue ist auf alle Fälle gut, um deinen Zyklus kennen zu lernen. Ich habe das erste Jahr nach dem Absetzen der Pille keinen ES gemkert. Jetzt kann ich besser auf meinen Körper hören/achten. Nur mim schwanger werden hat es leider trotzdem noch nicht geklappt. Lg und viel Erfolg

Beitrag von mondwaechterin 09.01.11 - 15:17 Uhr

Hallo Schildi!

Ich kann Dir echt Hoffnung machen!

wir haben uns auch den CB gekauft, nachdem wir viele Probleme hinter uns hatten!

Und was soll ich sagen: Bei Judith Eva hat es zwei Durchgänge gedauert bis ich #schwanger war und bei diesem #baby nur eine Runde!

Also Kopf hoch und ganz viel Glück beim #schwanger werden!

Liebe Grüße von Dorothee