Hilft Bienchen nach ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanni26 09.01.11 - 13:48 Uhr

Hallo,

wenn der ES schon gewesen ist, d.h. im Laufe des Tages, hilft dann ein Bienchen am Abend noch??

Ich weiss blöde Frage, aber ich hab sie einer Bekannten nicht beantworten können.

Lg Tanja

Beitrag von lucas2009 09.01.11 - 13:52 Uhr

Das Ei kann acht Stunden nach dem Hüpf noch befruchtet werden...
LG

Beitrag von nicikiki 09.01.11 - 13:53 Uhr

das weiß keiner so genau, das Ei ist ca. 12h(oder oft weniger) befruchtbar. Die Spermien brauchen aber auch eine Zeit bis sie an der Eizelle sind... also eher nicht. Die Bienchen1-2 Tage vorher sind besser.

Beitrag von shorty23 09.01.11 - 14:48 Uhr

Hallo Tanja,

ich würde sagen auf jeden Fall, denn man kann das ja nie sooo genau sagen, dass der ES zB um 14.28 Uhr war oder so ist ja eher so ein geschätzter Wert (24 Stunden) ... also lieber nochmal ein Bienchen hinter her, schaden tut es ja auf keinen Fall!!

LG