Schwangere aus Würzburg/Umgebung da?KH-Wahl!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von agrokate 09.01.11 - 14:07 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin zwar erst in der 15 SSW,aber manchmal denkt man schon jetzt über die Geburt nach;-)!
Wisst Ihr schon, in welchem Krankenhaus Ihr entbinden wollt?
Meine 1.Tochter habe ich im Missio entbunden und war aber nicht 100% zufrieden, aber die Uni als Alternative finde ich auch nicht sehr einladend#zitter!
Hmm, ich bin sehr unschlüssig...!
Habt Ihr Erfahrungen oder Pro/Contras für beide Kliniken?

Würde mich über viele Antworten freuen!

GLG,agrokate!

Beitrag von lollilucy006 09.01.11 - 14:15 Uhr

Hallo Agrokate,

ja endlich mal jemand aus dem Umkreis. #huepf
Ich bin mir noch nicht sicher, wo ich entbinde, werde demnächst mal die Infoabende von Missio sowie Uni in Augenschein nehmen. Habe aber schon viel positives über die Missio gehört und ist für mich auch näher (5min mit Auto)

Können uns gern ab und zu mal austauschen über VK!?

Lg Lollilucy006#winke

Beitrag von agrokate 09.01.11 - 14:23 Uhr

Hallo Du,

super, daß doch jemand aus dem kleinen, schönen Städchen Würzburg kommt;-)!
Ja, zum Infoabend in die Uni werde ich auch gehen, aber ich glaube, daß
die Wöchnerinnenstadion immer noch nicht neu renoviert sind und das
finde ich nicht so pralle:-(!
Naja, vielleicht meldet sich ja noch jemand und hat schon Erfahrung:-p!
Gerne können wir uns über VK austauschen!

GLG,agrokate!

Beitrag von sunnyside24 09.01.11 - 14:23 Uhr

Hallo, bin auch aus Würzburg, aber erst seit dieser Woche im SS Forum unterwegs;-) von daher habe ich mir darüber noch nicht soviele Gedanken gemacht:-)
Allerdings finde ich die Uni Klinik wenig einladend und da sie für mich auch weiter entfernt ist, wäre ich wohl für Missio.
Was hat dir damals denn nicht gefallen?

Beitrag von agrokate 09.01.11 - 14:27 Uhr

Oh, noch ganz frisch schwanger-herzlichen Glückwunsch#verliebt!
Da meine kleine Tochter gerade aufgewacht ist, schreibe ich Dir heute abend mal über VK, was ich im Missio erlebt habe;-)!

GLG,agrokate!

Beitrag von sunnyside24 09.01.11 - 14:30 Uhr

Danke dir;-)
Ja mir bleibt ja noch gut Zeit zum entscheiden;-)#verliebt

Beitrag von elninscha 09.01.11 - 14:34 Uhr

Würde mich auch interessieren - magst mir vielleicht auch schreiben?!

Beitrag von latonia 09.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo

Schau doch mal bei den Hebammen im Essiggarten vorbei http://www.hebamme.com die begleiten dich zur Entbindung nach Werneck.
Ich war dort beim fünften und war supersupersuper zufrieden.

LG Iris

Beitrag von elninscha 09.01.11 - 14:26 Uhr

Hi,
also ich hab bisher noch kein Kind entbunden, aber ich komme aus der Nähe von Würzburg und hab mich auch schon etwas mit Kliniken auseinander gesetzt bzw. mich mit verschiedenen Leuten die dort entbunden haben unterhalten.

Pro Uni:
- Beste Betreuung, gerade in Sachen Frühchen & Komplikationen
- Nicht Privat
Contra Uni:
- Sehr alt & halt alles in allem ein etwas runterkommendes wirkendes Krankenhaus
--> Ein weiteres Contra für mich ist (hätte aber wahrscheinlich wo anders auch passieren können): Meiner Freundin ist während der Geburt (also sie im Kreissaal) ihre Schublade mit Wertsachen im Zimmer aufgebrochen worden und alles geklaut worden. Das ist natürlich heftig...

Pro Missio:
- Modernes und helles KKH
- Sicher keine schlechte Betreuung
Contra Missio:
- Privatklinik - habe schon häufig gehört das hier ehr mal auf Kosten geachtet wird als auf das Wohl der Patienten
- Stillklinik - kann zwar auch als positiv gesehen werden, für mich ehr negativ. Habe schon bei 2 von 5 Freundinnen die dort entbunden haben mitbekommen, dass sie sehr viel Wert darauf legen. Auch wenns garnicht geht wird immer wieder zum stillversuch gedrängt, obwohl die Mädels schon völlig Fertig waren & es letztendlich nicht geklappt hat.

--> Wenn ich ehrlich bin würde ich, wenn ich eines der beiden KKH wählen müsste wenn dann das Missio wählen.

Ich habe mich jedoch für das Wernecker KKH entschieden (wenn es keine Komplikationen gibt) - ein etwas kleineres KKH mit Beleghebammen, die dich auch nach der Geburt betreuen.
Für mich optimal!