Notebook kaufen, Fragen dazu

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von helikopta 09.01.11 - 14:27 Uhr

Hallo,

ich hoffe auf verschiedenen oder besser viele gleiche meinungen zu meinen Fragen ;-)

Welche Umdrehungszahl sollte eine Festplatte in einem Notebook haben? Ich finde in der Haupsache welche mit 5400rpm, ganz selten welche mit 7200rpm. Für nen Desktoprechner immer die schnellere, aber "reicht" für ein Notebook die "langsamere" aus?
Wie macht sich der Unterschied bemerkbar?
Worauf muss ich bei der Grafikkarte achten?

Ich möchte damit Bilder bearbeiten und habe Photoshop. Ich nutze ihn ansonsten in der Hauptsache für diverse Officeanwendungen, Internet und Verwalten meiner ebooks und mp3 Sammlung.

Ich möchte gern eine Festpaltte ab 320GB, am liebsten 500#hicks


was haltet ihr von diesen:

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+g565+preistipp

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+g565+4gb+ram+500gb+platte+512mb+ati+76354

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+g565+triple+core+topseller

http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=213_215&products_id=4721

Ich danke euch für eure meinung und hoffe auf eine entscheidungshilfe.

LG

Daniela Kopta

Beitrag von fiffikus 09.01.11 - 15:47 Uhr

Empfehlen würde ich dir davon keinen. Die Grafikkarten sind ziemlich low budget . Allerdings schreibst du auch nicht was du Ausgeben möchtest. AMD wird in der regel immer etwas wärmer. Ich kann die leider nur Dell empfhelen.

Ansonsten eher sowas

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/a_c_e_r/aspire+serie/acer+aspire+5742g+458g64mnkk+8gb+knaller

es sollte am besten in I5 450 sein und ab einer gt420

Beitrag von helikopta 10.01.11 - 08:36 Uhr

Hallo,

das Teil ist toll, liegt aber deutlich über meinem budget. Es sollte schon im Preissegment wie die andern von mir gezeigten liegen, mehr ist leider nicht drin.
Deskto rechner steht auch leider nicht zur Debatte, obwohl ich da für den Preis schon mehr kriegen würde.

Aber danke für den Tipp.

helikopta

Beitrag von fiffikus 10.01.11 - 12:42 Uhr

Dann kannst du auch nicht viel flasch machen. Ich kann dir allerdings sonst nichts empfhelen. Kannst ja schauen ob es etwas mit einem I3 gibt in deinem Preissegemnt

Lenevo ist die Billigmarke von IBM (mehr schlecht als recht)

und one ist ein Relativ unseriöser Internet shop aber das muss jeder selber wissen

Beitrag von oja 10.01.11 - 08:56 Uhr

Für deine Anspruche reicht im Prinzip fast jedes Notebook. Grafikkarte spielt keine Rolle, sobald Du keine anspruchsvolle Spiele spielst. Vieleicht ein 17 Zoll Notebook wie http://www.cyberport.de/notebook/notebooks/topseller-einstieg/1C09-62W/samsung-r730-ja07-17-zoll-sonderpreis-hit--.html

Auf die Umdrehungszahl von der Festplatte würde ich in deinem Fall auch gar nicht achten, Du merkst bestimmt kein Unterschied.

LG, Oja